+
Nummer 39 in Deutschland: Angelique Rüsen (RFV Alt-Marl).

Springreiten

Drei Alt-Marler in den deutschen Top-50

  • schließen

MARL - Mit drei Platzierungen in den Top 50 ist der Reit- und Fahrverein Alt-Marl in der deutschen Rangliste der Springreiter vertreten. Erfolgreichster Reiter ist einmal mehr Christian Ahlmann.

Der Noch-43-Jährige schließt das Ranking auf dem vierten Rang ab, hinter Marcus Ehning (Borken), Daniel Deußer (Kirberg) und Felix Haßmann (Lienen).

Markus Renzel, Bereiter im Stall von Axel Wöckener (Oer-Erkenschwick), folgt auf Rang 23. Mit Angelique Rüsen ist der RFV Alt-Marl dazu im Vorderfeld vertreten: Die Deutsche Meisterin der Springreiterinnen wird in der Rangliste, in der Frauen und Männer gemeinsam geführt werden, auf Platz 39 notiert.

Mit Christopher Kläsener (ZRFV Dorsten/Platz 71) und Karl Brocks jr. (RV Waltrop/75) sind weitere Reiter aus dem Kreisreiterverband RE in den Top 100 notiert.

Bei den Dressurreitern ist der Kreis mit Tobias Nabben (RSV Zur Linde) im deutschen Ranking auf Rang 55 vertreten, Andreas Hubertus (Alt-Marl) folgt auf Platz 83.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare