Die Sportliche Leitung des TuS Haltern mit Trainer Timo Ostdorf, der seinen Vertrag beom Oberligisten verlängert hat,
+
Sie sind glücklich, dass sie auch in Zukunft beim TuS Haltern am See weiter zusammenarbeiten (v.l.): Sportvorstand Daniel Haxter, der Sportliche Leiter Tim Eibold und Trainer Timo Ostdorf.

Fußball

TuS Haltern setzt auf Kontinuität und bindet Timo Ostdorf langfristig

Cheftrainer Timo Ostdorf hat beim Fußball-Oberligisten TuS Haltern am See seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Mit dieser Entscheidung setze man ein Ausrufezeichen hinter den im Jahr 2020 eingeschlagenen Weg, so der Verein in einer Mitteilung.

  • Oberligist TuS Haltern treibt Planungen für die nächsten Spielzeiten voran
  • Trainer Timo Ostdorf verlängert bis 2023
  • Bilbao-Projekt beginnt erfolgreich

Timo Ostdorf (34) sei „das Gesicht des Bilbao-Konzeptes“. Unter seiner Führung sei das Ziel, dass in der aktuell unterbrochenen Spielzeit mindestens 50 Prozent der eingesetzten Spieler aus der eigenen Jugend oder aus Haltern am See kommen, bereits erreicht und sogar derart übertroffen worden, dass selbst die für die Saison 2021/22 anvisierte Marke von 75 Prozent bereits erreicht wurde. „Wir freuen uns, dass wir die wichtigste Personalie langfristig klären und damit den eingeschlagenen Bilbao-Weg nicht nur konsequent, sondern auch personell konstant weiterverfolgen“, meinte TuS-Sportvorstand Daniel Haxter.

„Timo gelingt es auf herausragende Weise, Jugend- und B-Team-Spieler an das Oberliga-Team heranzuführen“, ergänzte der Sportliche Leiter Tim Eibold. Auch der Coach freut sich auf die Zusammenarbeit, die bis zum Jahr 2023 ausgedehnt wird. „Wir wollen nicht nur ‚The Best im Vest‘ sein, sondern auch die besten Talente aus dem Kreis langfristig an uns binden“, so Timo Ostdorf.

Nicht nur Timo Ostdorf verlängerte seinen Vertrag, auch weitere Trainer aus dem Kreis Recklinghausen bleiben ihren Vereinen treu,

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dauerbrenner Eggermann hat nach 250 Einsätzen für die SG Suderwich noch nicht genug
Dauerbrenner Eggermann hat nach 250 Einsätzen für die SG Suderwich noch nicht genug
Dauerbrenner Eggermann hat nach 250 Einsätzen für die SG Suderwich noch nicht genug
Wie komme ich fit durch die Krise - stellen Sie Andreas Niedrig ihre Fragen
Wie komme ich fit durch die Krise - stellen Sie Andreas Niedrig ihre Fragen
Wie komme ich fit durch die Krise - stellen Sie Andreas Niedrig ihre Fragen
Diese beiden ehemaligen Keeper der Spvgg. Erkenschwick bilden jetzt den Torwart-Nachwuchs des BVB aus
Diese beiden ehemaligen Keeper der Spvgg. Erkenschwick bilden jetzt den Torwart-Nachwuchs des BVB aus
Diese beiden ehemaligen Keeper der Spvgg. Erkenschwick bilden jetzt den Torwart-Nachwuchs des BVB aus
SC Herten: Nach Trainer Berger hat nun auch der Sportliche Leiter verlängert
SC Herten: Nach Trainer Berger hat nun auch der Sportliche Leiter verlängert
SC Herten: Nach Trainer Berger hat nun auch der Sportliche Leiter verlängert
"Siebenmeter" löst in Westfalen SIS-Handball ab
"Siebenmeter" löst in Westfalen SIS-Handball ab
"Siebenmeter" löst in Westfalen SIS-Handball ab

Kommentare