+
Ahsens Nico Pawlak hat sich eine Fußverletzung zugezogen und gehört am Sonntag nicht zum Kader.

Fußball-Kreisliga

SW Meckinghoven geht ins Kellerduell und SV Horneburg hat ein neues Trainer-Duo

  • schließen
  • Stephan Breuckmann
    schließen

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen für die Dattelner Klubs vor dem 4. Spieltag der Kreisligen nicht sein: Während sich in der Kreisliga A 2 der SV Borussia Ahsen zum zweiten Mal binnen acht Tagen mit einem Spitzenklub misst, bestreitet SW Meckinghoven ein Kellerduell. Ganz andere Sorgen hat man dagegen beim SV Horneburg.

Kreisliga A 2

SV Borussia Ahsen – FC/JS Hillerheide (So., 15 Uhr): Die junge Ahsener Mannschaft produzierte bei der 1:4-Niederlage am vergangenen Sonntag bei Spitzenreiter Genclikspor Recklinghausen einige Fehler zu viel. Für das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten bedeutet das für Trainer Marcel Peters: „ Wir müssen die Fehler abstellen und in der Zentrale noch besser stehen.“ Aber: Auf dem eigenen engen Platz werde er die Mannschaft taktisch anders ausrichten. Verzichten muss Peters am Sonntag auf Nico Pawlak (Fußverletzung) und Urlauber Tim Köttermann.

FC Leusberg – SW Meckinghoven (So., 15 Uhr): Der Tabellenvorletzte gastiert beim Schlusslicht der Liga. Die beiden Teams sind die einzigen der Liga, die noch keinen Punkt aufweisen können. „Wir stehen unter Druck, in Leusberg punkten zu müssen, um uns nicht unten festzusetzen“, sagt Trainer Olaf Senking, „Außerdem wäre ein Befreiungsschlag gut für die Moral, denn bei den beiden letzten Niederlagen waren wir nicht die schlechtere Mannschaft.“ Personell wird es bei den Meckinghovern keine Veränderungen zur Vorwoche geben.

SV Horneburg – FC Spvgg Oberwiese (So., 15 Uhr): Nach dem Rücktritt von Trainer Hilmar Schinske kamen Gerüchte auf, dass die Horneburger Mannschaft nun auseinanderfallen könnte. Dem sei nicht so, wie Tobias Guse erklärt. Er wird nun gemeinsam mit Marcel Splettstößer das Team trainieren. Aktuell haben nur Tobias Bier und Stanislaus Dollgoff ihre Schuhe an den Nagel gehängt. „Wir verlangen Leidenschaft, die richtige Einstellung und den nötigen Kampfgeist, um ein Spiel vernünftig zu bestreiten“, sagt Guse vor der Partie gegen Oberwiese.

Teutonia SuS Waltrop – Kültürspor Datteln (So., 12.30 Uhr): Kültürspor will unbedingt drei Punkte holen. Dass Waltrop in dieser Saison so einen guten Start hinlegt, hat Spielertrainer Selcuk Civelek er zwar nicht erwartet, aber: „Ich kenne dort ein, zwei Spieler – Teutonia muss man ernst nehmen“, so Civelek. „Ich denke, es wird ein gutes, aber sehr schwieriges Spiel.“ Einen Favoriten könne er dabei schwer ausmachen. Fehlen werden Veysel Sarac und Vural Kabasakal. Letzterer fällt durch einen Muskelfaserriss aus. „Ansonsten habe ich alle Spieler an Bord“, berichtet Civelek.

Spvgg. Erkenschwick II – DJK Sportfreunde Datteln (So., 15 Uhr): Der Dattelner Verein legte bisher einen sehenswerten Start in die Saison hin. Maximale Punktausbeute aus den drei vergangenen Spielen bescheren der Elf um das Trainerduo Klaus Reichardt und Andreas Künzel derweil den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga B 4. Den muss sie sich aber aktuell noch mit der SG Suderwich teilen. Ganz anders lief es bei dem kommenden Gegner aus der Nachbarstadt. Nur einen Punkt besorgte sich die Spvgg. und steht somit im unteren Tabellendrittel auf Rang zwölf. Somit dürften die Dattelner Sportfreunde als eindeutiger Favorit in die Partie starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Ovelhey macht den "Riegel-Rudi" - SV Hochlar empfängt Regionalligist TuS Haltern
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Rot-Weiß gegen Schwarz-Gelb: SG Hillen  erwartet diese Dortmunder Traditionsmannschaft - wir verlosen 3x2 Karten
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Autofahrerin gerät in den Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 
Hebamme macht Fehlbildungen öffentlich: Drei Kinder ohne Hand geboren - Nun äußert sich die Klinik 

Kommentare