Nadim Karsifi, Trainer der Verbandsliga-Handballer der PSV Recklinghausen, schwört in einer Auszeit seine Mannschaft ein.
+
Nadim Karsifi freut sich auf neue Gegner – trotz weiter Fahrten.

Handball

Staffeleinteilung mit einer Überraschung

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

Bei der Staffeleinteilung in Westfalen (Ober- bis Landesliga) ist der Verband dem Wunsch vieler Klubs gefolgt. Er setzt in der kommenden Saison auf mehr und dafür kleinere Staffeln. Und doch gab es eine Überraschung...

  • Die Saison soll am 3./4. Oktober beginnen. Möglich sind Spiele bis zum 21. Juni 2021, sollte es zu Unterbrechungen kommen.
  • In der Oberliga (16 Veriene, mit HSC Haltern-Sythen) soll es zwei 8er-Staffeln geben - die werden erst noch ausgelost.
  • Noch immer nicht klar ist die Einteilung der Bezirksligen (mit Vfl Hüls, HTV 95/28 Recklinghausen, Westfalia Scherlebeck, TuS Ickern).

Überraschend fiel die Staffel-Einteilung für die ersten Herren der PSV Recklinghausen aus: Die Mannschaft von Trainer Nadim Karsifi wurde in die Verbandsliga Staffel 2 eingruppiert. Gegner dort sind unter anderem alte Bekannte wie SuS Oberaden und Ahlener SG II. 

Etliche Fahrten führen aber ins Münsterland oder nach Ostwestfalen. Die Reise etwa zur HSG Altenbeken-Buke in den Kreis Paderborn ist launige 160 Kilometer weit.

Die übrigen Revierklubs (wie Teutonia Riemke, HC Westfalia Herne, ATV Dorstfeld, OSC Dortmund) sind in der Verbandsliga Staffel 3 eingruppiert worden. 

Dem Schock folgt die Lust auf Neues

PSV-Trainer Nadim Karsifi kann der Einteilungmit einer Saison auch ohne Revierderbys Positives abgewinnen: „Wir haben uns wie andere Vereine auch für das Liga-Modell ausgesprochen, daher ist es positiv, dass es so kommen wird. Klar war es erst ein Schock, als wir gesehen haben, welche Fahrten da auf uns zukommen. Aber in der Mannschaft hat sich schnell die Überzeugung durchgesetzt, dass es gar nicht mal so schlecht ist, andere Mannschaften kennen zu lernen. Wir gehen da ganz einfach sportlich ran.“

Heimische Landesligisten in einer Staffel

In den nunmehr sechs Landesliga-Staffeln sind die Klubs aus dem Handballkreis Industrie - SV Westerholt, FC Erkenschwick, HSC Haltern-Sythen II, VfL Gladbeck II, FC Schalke 04 II,HSG Rauxel-Schwerin, Teutonia Riemke II - gemeinsam in Staffel 5 eingruppiert, was jede Menge Derbys verspricht.

Die gibt es auch in derLandesliga 4 der Damen, in der die beiden Recklinghäuser Klubs  ETG und PSV Recklinghausen  II gegeneinander antreten. Weiter offen ist die Staffeleinteilung in den Bezirksligen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Jetzt hat es einen weiteren Klub im Fußballkreis Recklinghausen erwischt
Corona: Jetzt hat es einen weiteren Klub im Fußballkreis Recklinghausen erwischt
Corona: Jetzt hat es einen weiteren Klub im Fußballkreis Recklinghausen erwischt
Regelverstoß oder korrekte Entscheidung? Pfiff des Schiris beim Elfmeter in Oer-Erkenschwick wird heftig diskutiert
Regelverstoß oder korrekte Entscheidung? Pfiff des Schiris beim Elfmeter in Oer-Erkenschwick wird heftig diskutiert
Regelverstoß oder korrekte Entscheidung? Pfiff des Schiris beim Elfmeter in Oer-Erkenschwick wird heftig diskutiert
Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
Gibt es noch Hoffnung für den SV Horneburg? Dieser Ex-Vorsitzende hat einen Rettungsversuch gestartet
Gibt es noch Hoffnung für den SV Horneburg? Dieser Ex-Vorsitzende hat einen Rettungsversuch gestartet
Gibt es noch Hoffnung für den SV Horneburg? Dieser Ex-Vorsitzende hat einen Rettungsversuch gestartet
Nach dem Spiel auf dem Feld gibt es eine Entscheidung am grünen Tisch
Nach dem Spiel auf dem Feld gibt es eine Entscheidung am grünen Tisch
Nach dem Spiel auf dem Feld gibt es eine Entscheidung am grünen Tisch

Kommentare