Energisch durchsetzen will sich Aki Kottis (li.) auch heute Abend gegen den FC Schalke II.
+
Energisch durchsetzen will sich Aki Kottis (li.) auch heute Abend gegen den FC Schalke II.

Basketball

Heimspiel gegen Schalke - Oberligist GV Waltrop will weiter oben bleiben

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

In der Basketball-Oberliga 4 hat sich ein Dreikampf an der Tabellenspitze entwickelt. Zu dem Trio, das sieben der acht Saisonspiele gewonnen hat, gehört auch der GV Waltrop.

  • GV Waltrop empfängt den Tabellenzehnten FC Schalke
  • Trainer Dejan Petrov hat auch schon das Spiel in Herford im Blick
  • Zwei Spieler werden beim letzten Saisonspiel des Jahres fehlen 

Bereits am Freitagabend empfängt das Team von Trainer Dejan Petrov den FC Schalke 2, los gehts um 20.30 Uhr im Sportzentrum Nord. Der Fokus liegt zunächst auf dem Heimspiel gegen den Tabellenzehnten aus Gelsenkirchen, der erst ein Spiel gewonnen hat. Dass sich vermeintliche Favoriten dieser Liga aber nicht zu sicher sein dürfen, haben die Hertener Löwen II vergangene Woche bewiesen. Denn da hatte der Tabellenletzte gegen den Vierten Borken-Hoxfeld mit 80:75 gewonnen. Nichtsdestotrotz: Die Spielfreude bei den Waltropern ist riesig. Hinzu kommt ein gesundes Selbstbewusstsein: „Wir wissen, dass wir gut sind“, sagt Trainer Petrov. 

Spiel der Spiele am 18. Januar

Aber er schielt genauso wie seine Mannschaft letztlich auf eine bestimmte Partie. „Das wird, natürlich vorausgesetzt, wir gewinnen gegen Schalke und am 11. Januar gegen Brackwede, das entscheidende Spiel.“ Damit meint er die Auswärtspartie bei der BBG Herford II am 18. Januar. Das ist die einzige Mannschaft, gegen die die Waltroper in dieser Saison verloren haben.  Herford gehört neben Münster und dem GV zu dem Spitzentrio der Liga, alle drei Teams haben 14 Punkte auf dem Konto. Dahinter folgt Borken mit zehn Zählern. 

Salin und Fabian fehlen 

Nach der einwöchigen Pause – auf dem Spielplan stand die Partie gegen den Gütersloher TV, der seine Mannschaft aber zurückgezogen hat – will sich die Mannschaft mit einem Erfolg bei den Fans in die Weihnachtspause verabschieden. Fabian Salin hat Glück, seine Fußverletzung entpuppte sich „nur“ als Bänderdehnung, nicht als -riss.  Auch Nick Fabian fehlt, allerdings beruflich bedingt. Sonst sind alle Spieler an Bord.

So spielte der Tabellenführer zuletzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal

Kommentare