+
War richtig sauer nach der 52:83-Pleite: GV-Trainer Jason Rueter (re.).

Basketball, 2. Regionalliga

GV-Basketballer empfangen LippeBaskets Werne

  • schließen

WALTROP - Groß war die Erleichterung bei den GV-Basketballern vergangene Woche, als sie gegen den UBC Münster II den ersten Saisonsieg einfuhren. Und natürlich will die Mannschaft von Trainer Jason Rueter am Samstag im Heimspiel gegen die LippeBaskets (19.30 Uhr, SpoNo) nachlegen.

In der vergangenen Zweit-Regionalliga-Saison hatte Werne gegen den Abstieg gekämpft – und das mit Erfolg. Vor der laufenden Spielzeit wurde die Mannschaft verstärkt. „Und das gezielt, die Verstärkungen – finde ich – sind durchaus plausibel“, sagt Waltrops Kapitän Patrick Abraham. Neu auf der Aufbauposition der Werner ist der Kanadier Jordan Rose, der vom TSV 1860 Hagen an die Lippe wechselte. Seit Saisonbeginn auch an Bord sind die beiden Center Nils Rospek und Leif Brüggendieck, die zuvor bei den AstroStars Bochum II gespielt hatten. Obwohl Abraham die Neuzugänge lobt, relativiert er dennoch zugleich: „Dadurch wird die Mannschaft aber nicht automatisch zu einem Top-Team."

"Dürfen uns keine Pause erlauben"

Bleibt die Frage, was die Waltroper dagegen setzen werden? „Ganz wichtig ist, dass wir uns nicht erneut eine solche Schwächephase leisten wie gegen Münster im dritten Viertel. Uns muss klar sein, dass wir uns keine Pause gönnen dürfen“, so der GV-Kapitän. Schade sei, dass um 18.30 Uhr das Fußball-Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München angepfiffen wird und so manch ein Fan entweder im Stadion sein oder sich das Spiel im Fernsehen anschauen wird. „Das ist natürlich sehr unglücklich, zumal wir danach noch eine After-Game-Party haben. Aber letztlich kann es für uns nur darum gehen, dass wir uns auf das Spielerische konzentrieren“, so Abraham.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Verkaufsoffener Sonntag in Recklinghausen, Überraschung in Waltrop und Geschenke vom VRR
Verkaufsoffener Sonntag in Recklinghausen, Überraschung in Waltrop und Geschenke vom VRR
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"

Kommentare