+
GV-Kapitän Patrick Abraham (Mitte) und  seine Teamkollegen des GV Waltrop wollen am Samstag gegen die Hertener Löwen II den siebten Saisonsieg einfahren. 

Basketball 

GV Waltrop fiebert Derbys gegen TV Datteln, Hertener Löwen und Citybasket entgegen 

Der Oberligist GV Waltrop empängt als Spitzenreiter die Hertener Löwen II. Auch die Oberliga-U10 ist Primus und fiebert dem Duell gegen den direkten Verfolger aus Recklinghausen entgegen. In der Herren-Bezirksliga kommt es zum Ostvest-Derby gegen den TV Datteln. 

Ein Hammerprogramm hat die Basketball-Abteilung des GV Waltrop vor der Brust: Fast alle Mannschaften sind im Einsatz, neun von ihnen tragen Heimspiele aus. Grund genug, um nach der Oberliga-Partie der ersten Herrenmannschaft gegen die Hertener Löwen II (Samstag, 19.30 Uhr, SpoNo) eine "After-Game-Party" zu veranstalten. Dann hofft der Waltroper Spitzenreiter, den siebten Saisonsieg eingefahren zu haben, um dann mit Freunden und Bekannten im Vereinsheim der Teutonen ab 21 Uhr mit einem Siegerbier anzustoßen. 

Ein wichtiges Spiel tragen zuvor um 17.30 Uhr die Landesliga-Damen aus. Mit bislang nur einem Sieg und zwei Punkten auf dem Konto stehen sie auf dem letzten Tabellenplatz. Zu Gast ist das Team CSG Bulmke, das mit zwei Siegen Vorletzter ist. 

TV Datteln ist zu Gast im SpoNo 

Für Spannung ist zudem zwei Stunden zuvor, um 15.30 Uhr gesorgt, wenn im Nachbarschaftsduell die zweite Herrenmannschaft in der Bezirksliga den TV Datteln empfängt. Hier kommt es zum Wiedersehen mit Emre Yalcin, der in der vergangenen Saison zum Kader der ersten GV-Mannschaft gehört hatte, dann aber zurück zum TV Datteln gegangen ist. 

Auch die Nachwuchsbasketballer des GV sind im Dauereinsatz: Während die U18 bereits am Freitagabend um 19 Uhr im SpoNo ebenfalls den TV Datteln empfängt, kommt es dort am Samstag um 11.30 Uhr zu einem absoluten Topspiel: Denn in der U10-Oberliga empfängt Spitzenreiter GV Waltrop den ebenfalls ungeschlagenen direkten Verfolger, Citybasket Recklinghausen. Nur aufgrund der besseren Korb-Differenz werden die Waltroper an der Tabellenspitze geführt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare