+
Erwartet mit seiner Mannschaft bereits am Freitagabend den Tabellenzweiten SV Horneburg: Oberwieses Trainer Hans-Bernd Westhoff.

Fußball

Kreisliga B-Derby steigt bereits am Freitagabend

DATTELN - Es gibt Mannschaften, für die es eher eine Strafe ist, freitagabends ihre Ligaspiele auszutragen. Ganz anders im Fall des FC Spvgg. Oberwiese, der dann um 20 Uhr im SpoNo den SV Horneburg empfängt. „Es ist ein Derby und wir spielen unter Flutlicht: Da ist unser Kader riesengroß“, freut sich auch Trainer Hans-Bernd Westhoff auf dieses Match gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga B4.

Ziel der Waltroper ist es, mit einem Heimsieg den Spitzenreiter RW Erkenschwick vorzeitig zum Herbstmeister zu machen. „Wir wollen beweisen, dass wir mit den Top-Teams mithalten können“, sagt Westhoff, der sich auch auf das Wiedersehen mit Lars Rawen freut, der vor dieser Saison von Oberwiese nach Horneburg gewechselt hatte.

„Für mich ist Rot-Weiß schon Herbstmeister“, sagt Horneburgs Coach Rüdiger Bona, der es bereut, schon frühzeitig der Verlegung zugestimmt zu haben: „Nachdem sich am vorigen Sonntag noch Dennis Moll und Marvin Peterlin verletzt haben, stehen mit gerade einmal zwölf Spieler zur Verfügung. Zwei Tage mehr Pause hätte ihnen gutgetan.“ Fehlen wird auch Kapitän Ilter Kirici (Arbeit). Der Gegner ist für Bona ein kleines Rätsel: „Oberwiese hat einen Kader von 40 Mann, davon sind 15 von Teutonia herübergewechselt, doch die Mannschaft belegt nur einen Platz im grauen Mittelfeld. Für mich ist das eine Enttäuschung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare