Nach dem Abpfiff in Henrichenburg kannte der Jubel bei den Teutonen keine Grenzen mehr. Heute steht das letzte Heimspiel der Meister-Saison an.
+
Nach dem Abpfiff in Henrichenburg kannte der Jubel bei den Teutonen keine Grenzen mehr. Heute steht das letzte Heimspiel der Meister-Saison an.

Fußball - Kreisliga A2

Meister empfängt schon heute GW Erkenschwick

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

WALTROP - Gefeiert haben die Teutonen ihren Aufstieg bis in die frühe Montagnacht. Sie waren nach dem 5:1-Sieg beim TuS Henrichenburg am Sonntag im Vereinsheim am Sportzentrum Nord von Freunden, den Familien und Vereinskollegen sehr herzlich empfangen worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Teutonia SuS Waltrop zwischen Hoffen und Bangen: Das ist der Stand der Dinge  
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 
Fischsterben in Datteln: Darum sind die Fischteiche in Ahsen ausgetrocknet 

Kommentare