+
Die Sieger und Platzierten der Stadtmeisterschaft 2018. 

Fußball 

Die Hitze macht auch den Fußballern zu schaffen - wer holt diesmal den Titel?

  • schließen

Um 11 Uhr beginnen am Samstag die Fußball-Stadtmeisterschaften. Ausrichter sind die Teutonen, zum Auftakt gibt es die "Mutter aller Waltroper Derbys".

Die Fußball-Stadtmeisterschaften in Waltrop stehen auch in diesem Jahr wieder im Zeichen der Hitze. Doch die gastgebenden Teutonen haben vorgesorgt. Zusätzliche Pavillons auf der Trainerbank-Seite sollen weiteren Schatten spenden. Zudem wurden zwei Wasserschläuche mit Duschköpfen verlegt, so dass sich die Spieler auch während der Partien erfrischen können. 

Turnierorganisator Peter Poslednik will die Wetterbedingungen am Samstagmorgen abwarten. "Dann können wir nach Rücksprache mit den Schiedsrichtern oder den Mannschaftsverantwortlichen besprechen, ob wir die Spielzeit verkürzen oder zusätzliche Trinkpausen einlegen", so Poslednik. 

Da der VfB in der kommenden Saison zwei Mannschaften melden wird, konnte

der Modus der Titelkämpfe geändert werden

So werden die sechs Teams am Samstag die Vorrundenspiele austragen. Am Sonntag geht es dann weiter mit den Finalpartien, die die vier erfolgreichsten Teams bestreiten werden.  

Titelverteidiger ist die zweite Mannschaft von Teutonia SuS Waltrop, deren Spieler mittlerweile jedoch größtenteils für den VfB Waltrop antreten. 

Der Spielplan im Überblick

Samstag: 

11 Uhr: Teutonia SuS I - VfB I 

12.25 Uhr: Eintracht - VfB II 

13.50 Uhr: Teutonia SuS I - Oberwiese 

15.15 Uhr: Eintracht - Teutonia SuS II 

16.40 Uhr: VfB I - Oberwiese 

18.05 Uhr: VfB II - Teutonia SuS II 

Sonntag: 

11 Uhr: Halbfinale 

14 Uhr: Finale 

Ort: Sportzentrum Nord, Friedhofstraße 35

Eintritt: Erwachsene 3 Euro

Rentner: 1 Eruo 

Schüler und Frauen: frei 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare