+
In der 40. Minute erzielte Andree Sabra (3.v.li.) das Tor zum 2:0.

Fußball

Im vierten Anlauf will Teutonia SuS den Pokal holen.

WALTROP - Nach drei vergeblichen Anläufen wollen die Ü32-Fußballer von Teutonia SuS Waltrop am Samstag endlich den Kreispokal holen. Sie gewannen das Halbfinale gegen den TuS Henrichenburg mit 6:0 (2:0).

Doch so einfach, wie es das klare Ergebnis vermuten lässt, war es am Ende doch nicht. „Die ersten zehn Minuten waren ziemlich holprig. Hätten wir da einen Gegentreffer kassiert, weiß ich nicht, wie es gelaufen wäre“, meint Trainer Martin Noltemeier.

Doch Stefan Hoffmann, vielen Teutonen-Fans noch unter seinem Nachnamen Knößl bekannt, brachte die Waltroper in Führung (10.), während Andre Sabra mit dem Schlusspfiff der ersten Halbzeit auf 2:0 erhöhte (40.). Dann war es ein Doppelpack von Nick Beckmann (60., 63.), der die Entscheidung brachte. Die Tore von Tim Lohfink (76.) und Christopher Heimann (78.) hübschten das Ergebnis letztlich nur noch auf.

Während die Spieler des TuS Henrichenburg ein höheres Durchschnittsalter hatten als die Waltroper, werden sich im Finale am Samstag zwei Teams auf Augenhöhe begegnen. Denn auch beim FC Marl, der im anderen Halbfinale den TuS 05 Sinsen mit 3:2 geschlagen hatte, kicken viele jüngere Altherrenfußballer. „Daher sind wir gewarnt. Aber wir wollen den Pokal dieses Mal unbedingt gewinnen“, so Noltemeier.

Anpfiff im Sportzentrum Nord ist am Samstag um 16 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Der nächste Hochkaräter in Schwarz-Gelb: TuS erwartet BVB II
Der nächste Hochkaräter in Schwarz-Gelb: TuS erwartet BVB II
Influencerin Sina-Katharina aus Marl zeigt Mode für kurvige Frauen - wie nahm sie 35 Kilo ab?
Influencerin Sina-Katharina aus Marl zeigt Mode für kurvige Frauen - wie nahm sie 35 Kilo ab?
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 

Kommentare