+
Möchte mit einem Sieg aus Suderwich zurückkommen: VfB-Trainer Milan Mikuljanac.

Fußball

VfB Waltrop will letzte Zweifel ausräumen

WALTROP - Zwei Punkte benötigt der VfB Waltrop noch, um den Klassenverbleib in der Kreisliga B4 auch rechnerisch geschafft zu haben. Wenn es nach dem Willen von Trainer Milan Mikuljanac geht, sollen die am Donnerstagabend im Nachholspiel (Anpfiff 18.30 Uhr) bei der SG Suderwich II mit einem Sieg eingefahren werden.

Aber eines ist Mikuljanac auch klar: „Leicht wird das bestimmt nicht. Denn es kann ja durchaus sein, dass der Gastgeber Verstärkung aus dem Bezirksligateam erhalten wird.“

Neben den Langzeitverletzten wird der VfB am Donnerstagabend auch auf Elvan Tatli, der in der Türkei weilt, verzichten müssen. Ein Fragezeichen steht zudem hinter dem Einsatz von Can Kaya, der möglicherweise schulisch verhindert ist.

„Im Großen und Ganzen gehe ich davon aus, dass wohl das Team vom Derby des letzten Sonntags auflaufen wird“, sagt der Coach.

Ein wenig trauert Mikuljanac auch Tage nach dem 4:4-Remis gegen Teutonia SuS Waltrop II den vergebenen Chancen nach: „Eigentlich hatten wir nach der 4:2-Führung genügend Chancen, um den Sack zuzumachen. Leider haben wir das versäumt und wollen das heute Abend besser machen.“

Nach der Partie in Suderwich verabschieden sich die VfB-Kicker dann in die kurze Osterpause, ehe es am Freitag, 26. April, mit dem Auswärtsspiel beim feststehenden Meister RW Erkenschwick weitergeht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare