Das Trainerteam der U15-Junioren des VfB Waltrop klatscht sich nach einem Spiel ab.
+
Bleiben für die U15-Fußballer des VfB Waltrop verantwortlich: (v.r.) Oliver Naumann, Sven Jahn und Mehmet Tosun.

Jugendfußball

Trainerteams stehen fest - der VfB Waltrop stellt Weichen für die Saison 2021/22

  • Christine Horn
    vonChristine Horn
    schließen

Wann oder ob die Fußball-Saison 2020/21 fortgesetzt werden kann, ist aktuell offen. Die Jugend-Abteilung des VfB Waltrop ist schon einen Schritt weitergegangen und hat die Planungen für die nachfolgenden Spielzeit vorangetrieben

  • Jugendfußball-Abteilung des VfB Waltrop stellt sich zur Saison 21/22 neu auf
  • Der Sportliche Leiter Oliver Neumann stellt die Trainerteams vor
  • Skepsis, ob laufende Spiezeit fortgesetzt werden kann

„Ich denke nicht, dass wir vor Ostern auf den Platz zurückkehren“, sagt Oliver Naumann. Er ist ein Trainer der U15-Regionalliga-Junioren und zudem der Sportliche Leiter der Leistungsmannschaften beim VfB Waltrop.

Und Naumann geht noch einen Schritt weiter: „Ich wünsche mir keine Rückkehr in den Meisterschaftsbetrieb. Und das sage ich nicht aus sportlicher Hinsicht, sondern weil ich das für vernünftig halte.“

Dennoch hat die hocherfolgreiche Jugendabteilung mit Hinblick auf eine Saison 2021/22 ihre Hausaufgaben bereits erledigt und einen Trainerstab für den Sommer zusammengestellt. „Mit diesen Trainern werden wir in vielen Bereichen sicherlich wieder Maßstäbe setzen“, ist Naumann überzeugt.

U12 (Kreisliga): Das Trainertrio mit Nico Plechaty, Kevin Wegener und Mustafa Akin rückt aus der E1 hoch.

U13 (Bezirksliga): Hier kommt es zur Zusammenarbeit mit einem neuen Trainerduo: Daniel Bedürftig und Peter Kluczniok kommen von der SG Castrop.

U14 (Bezirksliga): Das Trio aus der aktuellen U13 mit Cedric Otto, Henrik Neise und Michael Henseleit rückt hoch.

U15 (Regionalliga): Hier bleibt alles beim Alten: Oliver Naumann, Sven Jahn und Mehmet Tosun sind für diese Mannschaft verantwortlich. Hinzu kommt Tim Kuit vom FC Frohlinde.

U16 (Landesliga): Nico Anders, bislang noch für die U14 verantwortlich, wird dieses Team übernehmen – gemeinsam mit Lennard Hirsch und Mehmet Tosun.

U17 (Westfalenliga): Nachdem sich der Verein während der Herbstferien von Julian Kaliczok getrennt hatte, übernahmen Martin Backwinkler und Marco Taschke. In der kommenden Saison werden dies Backwinkler und Michael Henseleit sein.

U19 (Landesliga): Aktuell sind Bervan Mirek und Athavan Varathan für die Mannschaft zuständig. Mirek will in der kommenden Saison eine Pause einlegen. Neues Duo sind dann Marco Taschke und Varathan.cho

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare