Hallenfußball

Jugendkicker übernehmen im SpoNo die Regie

WALTROP - Zwischen den Jahren ist das Sportzentrum Nord fest in Händen der Jugendabteilung von Teutonia SuS Waltrop: Der Klub richtet vier große Hallenturniere für Nachwuchsfußballer um den Fielmann-Cup aus.

Den Auftakt machen die CII-Junioren am Donnerstag, 27. Dezember, um 15 Uhr. Neben zwei Teams des Gastgebers sind aus dem Ostvest zudem die Kicker des SV Titania 26 Erkenschwick vertreten. Das Finale wird um 20.46 Uhr angepfiffen.

Zwei Teams des Gastgebers

Weiter geht es am Freitag um 15 Uhr mit dem Budenzauber für C-Junioren. Auch hier sind die Teutonen zweimal vertreten, ebenso dabei sind die Teams der Spvgg. Erkenschwick II und von RW Erkenschwick. Am Samstag gehört die Bühne dann den D-Junioren. Den Auftakt machen ab 9 Uhr die DII-Junioren. Hier sind neben acht auswärtigen Teams auch zwei Teutonen-Teams am Start. Zum Abschluss sind ab 14.30 Uhr die D-Junioren an der Reihe. Hier starten neben den Gastgebern auch die DJK Sportfreunde Datteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter

Kommentare