Hallenfußball

Jugendkicker übernehmen im SpoNo die Regie

WALTROP - Zwischen den Jahren ist das Sportzentrum Nord fest in Händen der Jugendabteilung von Teutonia SuS Waltrop: Der Klub richtet vier große Hallenturniere für Nachwuchsfußballer um den Fielmann-Cup aus.

Den Auftakt machen die CII-Junioren am Donnerstag, 27. Dezember, um 15 Uhr. Neben zwei Teams des Gastgebers sind aus dem Ostvest zudem die Kicker des SV Titania 26 Erkenschwick vertreten. Das Finale wird um 20.46 Uhr angepfiffen.

Zwei Teams des Gastgebers

Weiter geht es am Freitag um 15 Uhr mit dem Budenzauber für C-Junioren. Auch hier sind die Teutonen zweimal vertreten, ebenso dabei sind die Teams der Spvgg. Erkenschwick II und von RW Erkenschwick. Am Samstag gehört die Bühne dann den D-Junioren. Den Auftakt machen ab 9 Uhr die DII-Junioren. Hier sind neben acht auswärtigen Teams auch zwei Teutonen-Teams am Start. Zum Abschluss sind ab 14.30 Uhr die D-Junioren an der Reihe. Hier starten neben den Gastgebern auch die DJK Sportfreunde Datteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen

Kommentare