+
Die erste Teutonenmannschaft unterlag zum Auftakt Westfalia Huckarde mit 2:6.

Hallenfußball

Jugendturniere am laufenden Band

WALTROP - Die Jugendabteilung von Teutonia SuS Waltrop organisiert zwischen den Jahren vier Hallenturniere für Nachwuchsteams.

Zum Auftakt waren am Donnerstag die CII-Junioren an der Reihe. Die zweite Teutonen-Mannschaft unterlag in ihrem ersten Turnierspiel der Spvgg. Horsthausen II mit 1:5. In Geberlaune hatte sich auch das Team I der Teutonen erwiesen: Es verlor gegen den SV Westfalia Huckarde II mit 2:6. Weiter geht es heute mit den C-Junioren (ab 15 Uhr) sowie mit zwei D-Jugend-Wettbewerben am Samstag (9 Uhr/14.30 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare