+
Die erste Teutonenmannschaft unterlag zum Auftakt Westfalia Huckarde mit 2:6.

Hallenfußball

Jugendturniere am laufenden Band

WALTROP - Die Jugendabteilung von Teutonia SuS Waltrop organisiert zwischen den Jahren vier Hallenturniere für Nachwuchsteams.

Zum Auftakt waren am Donnerstag die CII-Junioren an der Reihe. Die zweite Teutonen-Mannschaft unterlag in ihrem ersten Turnierspiel der Spvgg. Horsthausen II mit 1:5. In Geberlaune hatte sich auch das Team I der Teutonen erwiesen: Es verlor gegen den SV Westfalia Huckarde II mit 2:6. Weiter geht es heute mit den C-Junioren (ab 15 Uhr) sowie mit zwei D-Jugend-Wettbewerben am Samstag (9 Uhr/14.30 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare