+
Voller Einsatz ist gegen Hamm auch von Denis Czarnecki (re.) gefordert.

Jugendfußball

U12 des VB kann Besonderes schaffen

  • schließen

WALTROP - Der Fokus der VfB-Jugendabteilung liegt an diesem Wochenende auch auf dem Spiel der U15, die in der Westfalenliga die allerletzten Zweifel am Klassenverbleib ausräumen will. Die Partie gegen den Tabellennachbarn (5.) beginnt am Samstag um 13.30 Uhr.

Bereits um 11.30 Uhr hat die U12 die Chance, einen weiteren Schritt Richtung Kreismeisterschaft zu machen. Der Primus kann nicht aufsteigen, weil die U13 des Klubs in der Bezirksliga spielt. Zu Gast ist der Tabellenzweite Gemen. „Sollten sie den Titel holen, wären sie die ersten Jungjahrgangsmannschaft, die das bislang geschafft hat“, betont VfB-Jugendleiter Thomas Breimann.

Den Aufstieg perfekt gemacht hat bereits die U16, die in der kommenden Saison in der Landesliga spielen wird. Weil das Team den Titel vergangene Woche etwas überraschend auswärts geholt hatte, soll am Sonntag nach der Partie gegen 14.35 Uhr die Feier starten.

Für das U19-Landesliga-Team geht es darum, mit einem Sieg bei Eintracht Dortmund Platz drei zu festigen. Die U17 (Westfalenliga) empfängt den SC Paderborn (U16), der als Absteiger feststeht, weil das U17-Team aus der Bundesliga absteigen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Dreister Diebstahl auf einem Hertener Friedhof
Dreister Diebstahl auf einem Hertener Friedhof
Um dieses Talent haben sich einige bemüht -  doch Spvgg. Erkenschwick erhält den Zuschlag 
Um dieses Talent haben sich einige bemüht -  doch Spvgg. Erkenschwick erhält den Zuschlag 

Kommentare