Jugendfußball

U16: 1:1 im Spitzenspiel

WALTROP - Im Spitzenspiel der U16-Bezirksliga trennten sich die Junioren des VfB Waltrop und der direkte Verfolger des Tabellenführers, SV Schermbeck, 1:1.

Die im Schnitt ein Jahr älteren und körperlich stärkeren Schermbecker suchten ihr Heil in langen Bällen, um von ihrer Kopfballstärke profitieren zu können. Der VfB hatte spielerisch viel dagegenzusetzen. Jedoch ging zunächst Schermbeck in Führung, ehe der VfB fünf Minuten später zurückschlug. Nach schöner Vorarbeit von Marc-André Kositzky erzielte Roman Humenscheimer den verdienten Ausgleich. Zwei gefährliche Schüsse der Gastgeber retteten Joel Lehmann auf der Linie und der Außenpfosten. Aber auch der VfB hatte zwei Riesenchancen. Zunächst durch Gökhan Ceylan, dessen Schuss vom Keeper jedoch pariert wurde. Und in der letzten Minute hatte dann Marc-André Koistzki den Meisterschuss auf dem Fuß. Er tauchte alleine vor dem Keeper auf, zögerte aber zu lange, sodass der Torwart mit einem Reflex den Schuss noch entschärfen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Klaffendes Loch im Bürgersteig: Westnetz muss keine Konsequenzen ziehen
Klaffendes Loch im Bürgersteig: Westnetz muss keine Konsequenzen ziehen
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Stadtpark - Eine weitere Ratsfraktion unterstützt nun die Bürgerinitiative
Stadtpark - Eine weitere Ratsfraktion unterstützt nun die Bürgerinitiative

Kommentare