Kreisliga B4

Oberwiese empfängt GWE II im SpoNo

WALTROP - Fünf Mannschaften kämpfen in den restlichen vier Spielen in der Kreisliga B4 noch um den Klassenerhalt. Schlusslicht GW Erkenschwick II, das am Freitagabend (Anstoß 20 Uhr, Sportzentrum Nord) beim FC Spvgg. Oberwiese antreten muss, gehört ganz sicher dazu. Knapp über dem Strich liegen die Gastgeber, die mit 30 Punkten auf der Habenseite wohl gerettet sein dürften.

Oberwieses am Saisonende scheidender Trainer Hans-Bernd Westhoff ist aber weit davon entfernt, die Partie abzuschenken. „Wir wollen Grün-Weiß Paroli bieten“, sagt der Coach und gibt zu bedenken: „Der Gegner ist ganz sicher kein typischer Tabellenletzter der Kreisliga B.“ Die Grün-Weißen haben ihre „Zweite“ in den vergangenen Wochen kontinuierlich mit Spielern aus der ersten und der dritten Mannschaft verstärkt.

Mit Erfolg, denn seit vier Spielen ist die Truppe des Trainerduos Sedat Kilicarslan und Volker Conradt ungeschlagen (drei Siege, ein Remis) und hat den Anschluss hergestellt. Weil aber auch die Konkurrenz konstant punkten konnte, ist GWE II mit 20 Punkten noch immer am Tabellenende zu finden.

„Wir haben aus dem Zweikampf mit Henrichenburg einen Fünfkampf gemacht“, sagt Kilicarslan. Mit einem Sieg in Oberwiese wollen die „Frösche“ SV Westerholt II, DJK SF Datteln (beide 22 Punkte) sowie Henrichenburg II und Kültürspor (beide 23 Punkte) unter Druck setzen. „27 oder 28 Punkte werden wohl am Ende reichen. Daher müssen wir in Oberwiese gewinnen, weil wir auch noch die schwierigen Spiele gegen Titania und Teutonia SuS Waltrop haben“, rechnet der GWE-Coach vor.

Bei GWE werden Danny Oeynhausen und Til Wagner (Urlaub) sicher sowie Thorben Oberhag (krank) sehr wahrscheinlich ausfallen. Oberwiese kann vermutlich in Bestbesetzung antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Frank Rosin - Kabel1-Staffel läuft - und im Herbst startet The Taste
Frank Rosin - Kabel1-Staffel läuft - und im Herbst startet The Taste

Kommentare