+
Teutonia-SuSII-Trainer Yücel Özdemir will die Saison als Vierter beenden.

Kreisliga B4

Platz vier im Visier

  • schließen

WALTROP - Auch am letzten Spieltag hat Yücel Özdemir, der scheidende Trainer von Teutonia SuS II, mit seinem Team noch ein Ziel vor Augen: Im Auswärtsauftritt beim SV Bossendorf (Anpfiff 15 Uhr) wollen die Waltroper auf jeden Fall punkten.

„Nachdem wir in den letzten Partien schon Tabellenplatz zwei in der Kreisliga B4 verspielt haben, möchten wir die Saison auf jeden Fall auf Rang vier beenden“, sagt Coach Özdemir. „Mir fehlen zwar einige Akteure, die verletzt sind, wie beispielsweise Yusuf Yakisikli, doch dafür werden sich die anderen umso mehr reinhängen“, ist sich Özdemir sicher.

Die bisherige Saisonstatistik spricht deutlich für einen Erfolg der Waltroper. Das Hinspiel gewannen die Teutonen im Sportzentrum Nord deutlich mit 5:1. Und während die Bossendorfer in der Heimtabelle mit 23 gewonnen Punkten lediglich auf Platz neun rangieren, stehen die Waltroper mit 21 Zählern auf fremdem Geläuf in der Auswärtstabelle immerhin auf Rang fünf und können mit einem Dreier noch weiter nach vorne kommen.

„Siegen und Mund abputzen, so lautet die Devise für das letzte Pflichtspiel“, sagt Coach Özdemir. Allerdings wird er mit seinem Team noch am 15./16. Juni bei einem Turnier anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Fußballkreises Recklinghausen auflaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Stimbergstraße ist in zwei Hälften geteilt: Verkehr wird umgeleitet - das ist der Grund dafür
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
Tor und Vorlage - Sonderlob für Stuckenbuscher Geburtstagskind
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
TuS 05 Sinsen: Eine Niederlage, die hoffen lässt
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind

Kommentare