+
Auch Titan Berg (re.) ist am Sonntag gefragt, wenn sein Team – hier eine Szene aus dem Hinspiel (1:1) – im Spitzenspiel der Kreisliga A2 auf Genclikspor Recklinghausen trifft.

Kreisliga A2

Mit taktischer Meisterleistung ins Topspiel gegen Genclikspor

  • schließen

WALTROP - Es ist das Topspiel der Kreisliga A2: Spitzenreiter Teutonia SuS empfängt den direkten Verfolger Genclikspor Recklinghausen. Die Braun-Elf hat dabei nur ein Ziel.

Man wolle auf jeden Fall mit drei Punkten da rausgehen, kündigt Waltrops Trainer Tim Braun an. Seine Mannschaft führt seit dem sechsten Spieltag die Tabelle der Kreisliga A2 an. Nach mehreren begeisternden Spielen folgten nicht nur die erste Niederlage bei GW Erkenschwick (2:4), sondern auch ein 1:1 gegen die DJK Spvgg. Herten vor zwei Wochen. Danach hatte Braun eine einwöchige Pause verordnet. Es galt Luft zu holen, um auch am spielfreien (Toten)-Sonntag den Fokus auf etwas anderes zu legen, als selbst Fußball zu spielen. Unter der Woche zog Braun das Tempo aber wieder spürbar an. Schließlich ist es das Duell zwischen der besten Abwehr (Teutonia, 34:13 Tore) und dem besten Sturm (Genclikspor 46:15). Für den Trainer des Herbstmeisters steht fest: „Wir brauchen eine Top-Tagesform, um Genclikspor zu schlagen.“

Hinspiel endete 1:1

Auch aus dem Hinspiel, das zum Saisonauftakt am 12. August 1:1 endete, kann sich Braun noch an die technisch guten und sehr schnellen Außenspieler erinnern. Daher ist es das Ziel der Teutonen, die Wege von Süleyman Demirci und Gökhan Timürlenk konsequent einzuengen. „Dafür brauchen wir eine taktische Meisterleistung“, ist Braun überzeugt. Er hofft inständig, dass sich viele Zuschauer dieses absolute Topspiel am Sonntag anschauen werden. „Die sollen meine Jungs nach vorne peitschen. Das brauchen sie. Ich finde aber auch, dass sie die Unterstützung absolut verdient haben“, hofft der Coach auf lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Sascha Adam fehlt definitiv

Aller Voraussicht nach wird gegen das Team von Genclikspor, das sich den Aufstieg in die Bezirksliga auf die Fahne geschrieben hat, einzig Sascha Adam definitiv fehlen. Hinter dem Einsatz von Robin Beyer, der noch immer an einer starken Prellung am Fuß laboriert, steht dagegen ein Fragezeichen. Ansonsten sind alle Spieler an Bord.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare