+

Kreispokal

Dattelns Halbfinalgegner gesucht

OER-ERKENSCHWICK - Am Samstag kämpfen die Ü40-Fußballer der Spielgemeinschaft aus Grün-Weiß und SV Titania Erkenschwick gegen die Spvgg. Erkenschwick um den Einzug ins Halbfinale des Kreispokal-Wettbewerbs. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz am Nußbaumweg ist um 14.45 Uhr.

Das Halbfinale erreicht hat bereits Topfavorit DJK SF Datteln, der sich unter der Woche im vorgezogenen Drittrundenspiel gegen den VfB Hüls locker mit 6:0 durchsetzen konnte und der nun nächster Gegner der siegreichen Oer-Erkenschwicker Mannschaft ist.

Gegen den VfB Hüls, bei dem der ehemalige Regionaligaabwehrspieler der Spvgg. Erkenschwick, Jens Renkhoff, im Tor stand, hatten die Dattelner kaum Mühe. Die Treffer erzielten Stefan Szepanski (2), Mario Lammich, Axel Pauly, Stephan Häming und Oliver Minarzik.

Bei den Altsenioren Ü50, die am kommenden Wochenende in den Kreispokal-Wettbewerb starten, hat es schon einige Spielabsagen gegeben. Kampflos in die nächste Runde sind die Oldies von SG GWE/Titania Erkenschwick, Spvgg. Erkenschwick und DJK Sportfreunde Datteln eingezogen, weil Kültürspor Datteln, Teutonia SuS Waltrop und SW Meckinghoven auf einen Einsatz verzichten.

Im Viertelfinale bei den Alten Herren (Ü32) sind die Fußballer von Teutonia SuS Waltrop am Samstag zudem zu Gast beim SV Hochlar 28. Anstoß auf dem Sportplatz an der Averdunkstraße in Recklinghausen ist um 16.30 Uhr. Die Waltroper hatten in der Runde zuvor die DJK SF Datteln mit 3:1 bezwungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 12
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 12
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe

Kommentare