+
Auf den Einsatz von Patrick Abraham (M.) muss die Mannschaft heute in Hagen verzichten.

2. Regionalliga

GV mit dem letzten Aufgebot nach Hagen

  • schließen

WALTROP - Mit dem letzten Aufgebot treten die GV-Basketballer am Samstag die Reise zum Auswärtsspiel in der 2. Regionalliga beim TSV Hagen an.

Bereits in den ersten beiden Saisonspielen hatte Trainer Jason Rueter mit personellen Problemen zu kämpfen. Und nun erreichte ihn noch eine weitere Hiobsbotschaft. Denn Leistungsträger Patrick Abraham hat sich wohl die Bänder im Sprunggelenk gerissen. „Das ist im Spiel gegen Citybasket Recklinghausen passiert, als ein Spieler auf meinen Fuß fiel“, berichtet Abraham.

Abraham in Zivil

Er wird heute in Zivil dabei sein und seine Teamkollegen von der Bank aus unterstützen. Doch auch die Trainingsbeteiligung unter der Woche lässt nichts Großes erwarten. So waren Dienstag nur fünf gesunde Akteure mit von der Partie. Neben Abraham fallen weiterhin Tolga Günsal, Christoph Schmüdderich und Niklas Millgramm aus.

Vierwöchige Pause

Ein Positives sieht der Spielplan vor: Denn nach der heutigen Partie steht eine vierwöchige Herbstpause an. Zeit genug für die Verletzten, die Blessuren auszukurieren. Natürlich hofft die Mannschaft, einen Fehlstart mit 0:6 Punkten zu verhindern. Schließlich hat das Teams die beiden Auftaktspiele verloren. „Daher wollen wir in Hagen unbedingt gewinnen“, sagt Center Stefan Fürst. „Aber selbst wenn es uns nicht gelingt, würde das nicht den Weltuntergang bedeuten“, ergänzt Abraham. „Dadurch, dass wir mit dem letzten Aufgebot dorthin fahren, haben wir keinen Druck. Vielleicht ist ja gerade deshalb etwas möglich“, hofft er. Abraham unterstreicht: „Wie auch immer dieses Spiel ausgeht: Die Saison beginnt für uns erst nach der Pause richtig.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern

Kommentare