+
Strahlen nach ihrem Sieg bei der Nikolausregatta: der Waltroper Gig-Doppelvierer mit (v. l.) Eva Lessner, Steuerfrau Ulrike Röthig, Anja Ouwersloot, Christa Kamrowski-Bartel und Tanja Erdtmann-Kopal.

Rudern

Waltroper Masters-Ruderinnen trotzen dem Wetter

WALTROP - Wasserscheu sind sie nicht: Tanja Erdtmann-Kopal, Eva Lessner, Anja Ouwersloot, Christa Kamrowski-Bartel und Steuerfrau Ulrike Röthig kämpften sich bei der Nikolaus-Regatta in Kettwig tapfer durch heftige Windböen und strömenden Regen.

Am Ende war der Jubel groß, denn die Waltroper Masters-Frauen erreichten im Gig-Doppelvierer (Altersklasse 50 Jahre) vor dem RV Neuss und ETUF Essen als erste die Ziellinie.

Auch Dénia Amon glänzte auf der 4000-Meter-Langstrecke – sie siegte im Gig-Doppelvierer (Altersklasse 36 Jahre) in Renngemeinschaft mit dem RC Hansa Dortmund.

Mit Platz zwei mussten sich Thomas Benthaus, Andreas Erdtmann, Lothar Fenger, Thomas Bartel und Steuerfrau Franziska Fenger im letzten Rennen der Saison 2018 begnügen. Statt einer Medaille sprang für das Gig-Vierer-Team nur ein Stutenkerl als Trostpreis heraus!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?

Kommentare