+
Die erfolgreichen Waltroper Schüler mit ihren Trainern Ilker Günsal (li.) und Benjamin Bode (re.).

Schulsport

Sieger kommen von der Lindgren-Schule

WALTROP - Starker Auftritt der Waltroper Lindgren-Schüler bei der Kreismeisterschaft im Basketball der Grundschulen in Dorsten: eine Mannschaft gewann, eine weitere belegte Rang vier.

Zwölf Teams aus Dorsten, Herten, Wulfen, Gladbeck und eben aus Waltrop stellten sich der Konkurrenz. Team Rot der Lindgren-Schule schloss die Vorrunde als Erster ab, Team Grün kam auf Rang zwei. Die „Roten“ spielten damit anschließend gegen die Gewinner der anderen Gruppen den Turniersieg aus. Die „Grünen“ spielten gegen die Gruppenzweiten um Rang vier. Beide Mannschaften gewannen in ihrer jeweiligen Gruppe alle Partien. Für die Lindgren-Schüler war es die erste Teilnahme an den Schulkreismeisterschaften. Schön war, dass alle mitgereisten Spieler gleichmäßig eingesetzt wurden und die Korbausbeute auf viele Schultern verteilt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare