Das Sportwochenende in Waltrop

Die wichtigsten Waltroper Sportereignisse am 01/06 Juni im Überblick:

• A-Junioren Landesliga

TuS Erndtebrück – VfB Waltrop, So., 11 Uhr • A-Junioren Kreisliga SW Röllinghausen – Teutonia SuS Waltrop, So., 10.30 Uhr • B-Junioren Westfalenliga VfB Waltrop – FC Schalke 04 II (U16), Sa., 16.45 Uhr, Hirschkampstadion • B-Junioren Bezirksliga VfB Waltrop II – VfB Hüls, So., 9 Uhr, Hirschkamp • B-Junioren Kreisliga C SV Titania Erkenschwick – Teutonia SuS II, So., 10.30 Uhr • C-Junioren Westfalenliga VfB Waltrop – FC Iserlohn 46/49, Sa., 15 Uhr, Hirschkampstadion • C-Junioren-Bezirksliga VfB Waltrop II – SC Weitmar, Sa., 13 Uhr, Hirschkampstadion • C-Junioren Kreisliga JSG Borken-Hoxfeld-Burlo – Teutonia SuS Waltrop, Sa., 15 Uhr • C-Junioren Kreisliga C Vestia Disteln III – Teutonia SuS Waltrop II, Sa., 15 Uhr • D-Jugend Bezirksliga Spvgg. Erkenschwick – VfB Waltrop, Sa., 13.30 Uhr • D-Jugend Kreisliga VfB Waltrop U12 – SV Schermbeck, Sa., 11.30 Uhr, Hirschkampstadion

• Herren-Ruhr-Lippe-Liga

Hertener TC – TCRW Waltrop, So., 10 Uhr, Anlage am Moselbachpark • Damen Bezirksliga Hörder TC II– TCRW Waltrop, So., 12 Uhr, Anlage am Moselbachpark • Damen 40 Bezirksliga TCRW Waltrop – TSG Sprockhövel, So, 10 Uhr, Anlage am Moselbachpark • Herren Kreisliga TCRW Waltrop II – TC Oespel-Kley, So., 10 Uhr, Anlage am Moselbachpark

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Der Tag des Hundes in Oer-Erkenschwick - das sind die liebsten Vierbeiner
Der Tag des Hundes in Oer-Erkenschwick - das sind die liebsten Vierbeiner
Tag des Hundes: Wie ulkige Marotten düstere Momente der Dattelner erhellen
Tag des Hundes: Wie ulkige Marotten düstere Momente der Dattelner erhellen
Eltern sind enttäuscht: Sie wären gern bei der Übergabe der Abschluss-Zeugnisse dabei
Eltern sind enttäuscht: Sie wären gern bei der Übergabe der Abschluss-Zeugnisse dabei
Kindergärten machen am Montag einen Neustart - aber mit Einschränkungen    
Kindergärten machen am Montag einen Neustart - aber mit Einschränkungen    
Leben mit einer Ausgangssperre: 18-Jähriger spricht über Corona-Pandemie in Ecuador
Leben mit einer Ausgangssperre: 18-Jähriger spricht über Corona-Pandemie in Ecuador

Kommentare