+
Die Nachwuchsbasketballer des GV testeten den neuen Platz und befanden ihn für ausgezeichnet.

Streetball

Startschuss am SpoNo fällt um 12 Uhr

  • schließen

WALTROP - Am Samstag wird das Feld der Träume am Sportzentrum Nord offiziell eröffnet – mit Ehrungen, Turnieren und einer Party.

Mitte Oktober 2017 hatten Ilker Günsal, Benjamin Bode und Stefan Fürst eine Idee: Sie wollten durch den Bau eines Platzes am SpoNo allen Sportinteressierten die Möglichkeit eröffnen, Streetball zu zocken. Am Samstag – knapp elf Monate später – ist das Projekt abgeschlossen und wird feierlich eingeweiht.

Mehr als 400 Einzelspender

Schnell wurde den Organisatoren klar, – zu denen auch der Vorsitzende des Gymnastikvereins, Helmut Stzrelecki, und Basketball-Abteilungsvorsitzender Christoph Beermann gehören – dass sie vonseiten der Stadt keinen Cent erwarten dürften. Also machten sie sich auf die Suche nach Sponsoren – und wurden fündig. Volksbank, Sparkasse Vest, der Presseclub Recklinghausen und die Rudolf-Schumacher-Stiftung konnten zum Beispiel ebenso gewonnen werden wie auch 400 Einzelspender. Die individuelle finanzielle Unterstützung reichte von fünf bis mehreren Hundert Euro. Unterm Strich kamen knapp 30.000 Euro zusammen. Hinzu kamen Sachspenden wie das Holz für die Bänke – und unzählige Arbeitsstunden.

Start um 12 Uhr

Umso größer ist bei allen Beteiligten nun die Freude, dass das 28x16 Meter große „Feld der Träume“ nun offiziell eröffnet wird. Freigegeben ist der Court bereits seit Juli, damit Schüler und Schülerinnen schon während der Sommerferien dort spielen konnten. Ein Angebot, das diese gerne nutzten. Los geht es am Samstag um 12 Uhr mit einem Streetball-Turnier für Kinder und Jugendliche ab acht Jahre. Von 15 Uhr bis 16.30 Uhr folgen dann die offizielle Eröffnung und die Ehrung der Sponsoren. In diesem Zuge wird auch eine Sponsorentafel enthüllt.

Turnier für Mixed-Senioren-Teams

Weiter geht es von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr mit einem Streetball-Turnier für Mixed-Seniorenteams. Jedem Team muss mindestens eine weibliche Spielerin angehören. Zudem bieten die Initiatoren alles weitere, was das Besucher-Herz begehrt: Eine Hüpfburg, Kinderprogramm, eine Tombola, bei der es neben Hotelgutscheinen auch ein Trikot der Chicago Bulls zu gewinnen gibt. Ab 20.30 Uhr wird weiter gefeiert: bei der Party mit „on the rock“.

Anmeldungen zu den Turnieren sind noch kurzfristig möglich:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare