+
Feierte in Rhade eine aufregende Premiere: die Formation „Traumtänzer“.

Tanzen

"Traumtänzer" meistern ihre Premiere in Rhade

WALTROP - Die Aufregung war riesig, als die acht- bis elfjährigen Athletinnen der Formation „Traumtänzer“ des Turnverein Einigkeit zu ihrem allerersten Turnier in der Jugendlandesliga im Jazz- und Moderndance nach Rhade aufbrachen. Mit großer Spannung fieberten sie ihrer Premiere im Wettkampfsport entgegen.

Die beiden Trainerinnen Julia Horstmann und Jule Becker waren mit der Leistung ihrer Schützlinge sehr zufrieden. Auch wenn die „Traumis“ am Ende nur einmal - und zwar in der Vorrunde - ihr Können unter Beweis stellen durften. Denn gemeinsam mit „ReMixed“ vom TSZ Royal Wulfen und „Modern Youth“ aus Eitorf verpassten sie den Sprung in die Zwischenrunde. „Unsere Mädels haben einen super Durchgang getanzt. Es ist toll zu sehen, wie sie sich in so kurzer Zeit entwickelt haben“, lobten die Trainerinnen. So blieb am Ende der geteilte zehnte Platz. Mit drei Einsen, einer Drei und einer Fünf siegte das Team „Violett“ aus Köln.

Das nächste Turnier steht am 23. März in Hochdahl auf dem Programm. Bis dahin wollen die „Traumtänzer“ noch fleißig üben. „Wir werden einige Elemente verändern und den Schwierigkeitsgrad noch erhöhen“, kündigte Julia Horstmann an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Kein Support mehr? WhatsApp-Schock - Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt
Kein Support mehr? WhatsApp-Schock - Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt

Kommentare