+

Tischtennis-Kreisliga

TTV II mit hart erkämpftem Pflichtsieg

  • schließen

WALTROP - Die zweite Herrenmannschaft des TTV Waltrop hat in der Kreisliga gegen den Tabellenzehnten SuS Oberaden II einen hart erkämpften 9:4-Pflichtsieg eingefahren. Bereits am Dienstagabend kommt es um 20 Uhr in Waltrop im Duell des Kreisliga-Dritten zum Topspiel gegen den Spitzenreiter Preußen Lünen III.

In den Doppeln tat sich der TTV zunächst schwer: Denn Martin Reek und Christian Stümpel (in fünf Sätzen) sowie Rainer Eifert und Gisbert Ries (in vier Sätzen) unterlagen. Einzig Fabian Walter und Jens Wesselbaum-Bartel setzten sich in 3:1 Sätzen durch. Zum Auftakt der Einzelpartien patzten die Waltroper. Martin Reek (in fünf Sätzen), Rainer Eifert (in vier Sätzen) und Christian Stümpel (in vier Sätzen) mussten ihren Gegnern gratulieren. Ries war es dann, der mit seinem Fünfsatzsieg nach 0:2-Rückstand den Negativtrend aufhalten und den Anschluss zum 3:4 wieder herstellen konnte.

Spiel gedreht

Nachdem Wesselbaum-Bartel, Walter und Eifert ebenfalls punkteten, lagen die Waltroper plötzlich wieder mit 6:4 in Front. Zudem folgten Fünf-Satz-Erfolge von Reek und Ries, sodass der Vorsprung gar auf 8:4 ausgebaut wurde. Den Deckel drauf machte Stümpel mit seinem Viersatzsieg. Am Dienstag gastiert nun der Tabellenführer Preußen Lünen III in der Halle des Gymnasiums. Der Gegner hat ein Punkteverhältnis von 17:1, die Waltroper, die komplett antreten können, von 14:4. „Die Mannschaft hofft, dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage beizubringen. Letztlich haben wir den Vorteil, dass wir nichts zu verlieren haben und völlig befreit aufspielen können“, sagt TTV-Vorsitzender Jens Korte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare