Tischtennis

TTV-Nachwuchs mit Medaillen

  • schließen

WALTROP - Beim Kreisentscheid der Minimeisterschaften in der Turnhalle der Grundschule in Ascheberg gingen 24 Jugendliche an die Platten, darunter auch Teilnehmer vom TTV Waltrop, die in den Ergebnislisten weit vorne zu finden waren.

Mia Stephan gewann die Klasse der Mädchen bis acht Jahre vor Amelie Maria Foerster (beide TTV Waltrop 99). Bei den Jungen bis acht Jahre zeigte Richard Keller (CTTF Beckum) eine starke Leistung und setzte sich knapp vor Toby Schäfer (TTV Waltrop 99) und Felix Steinhoff (CTTF Beckum) durch. Bei den Minimeisterschaften dürfen Spieler teilnehmen, die bis zum Ortsentscheid keine Spielberechtigung besessen haben. Das Veranstaltungsteam mit dem Kreisbreitensportbeauftragten Bastian Becker und dem Team des TuS Ascheberg unter Leitung des Abteilungsvorsitzenden Christian Goer war von der Qualität der Begegnungen teilweise überrascht. „Das kann man sich schon angucken“ lautete der Tenor. Dicht gedrängt verfolgten Eltern und andere Angehörige die Wettkämpfe mit den Plastikbällen an den sechs Tischen. Bei den Mädchen bis zwölf Jahre setzte sich Emma Johanson vor Sophia Mühlenbeck (beide Ortsentscheid des Werner SC) und Joana Rusche (CTTF Beckum) durch. Bei den Mädchen bis zehn Jahre siegte Amira Falah vor Ronja Kohlmann (beide CTTF Beckum) und Manuela Lehnhardt (TTV Waltrop 99). In der am zahlreichsten vertretenen Altersklasse bis zehn Jahre setzte sich am Ende Julian Johannes Schmidt (Werner SC) mit nur einem Satzverlust vor Leandro Salahuddin (TuS Ascheberg) durch. Den dritten Platz belegte Mats Knerr vor Emil Lehmann (beide TTV Waltrop 99). Bei den Jungen bis zwölf tat es Boris Keller (CTTF Beckum) seinem Bruder gleich und wurde ebenfalls Mini-Kreismeister. Platz zwei und drei erreichten Elias Rygol und Jan Olbrich (beide TTF Lünen). Der Kreisbreitensportbeauftragte Becker und der Veranstalter sind mit dem Turnierverlauf zufrieden und hoffen im nächsten Jahr auf mehr Ortsentscheide und eine weiter steigende Teilnehmerzahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen

Kommentare