+
Hat nun ein Torwart-Problem: Yücel Özdemir, Trainer des VfB Waltrop. 

Fußball 

Schock für den VfB Waltrop: Torwart verletzt sich im Pokalfight und fällt lange aus

Jan Gesing, Torwart des Fußball-Kreisligisten VfB Waltrop, fällt für sechs bis acht Wochen aus. Schuld ist eine Verletzung, die er sich im Pokalspiel gegen Haltern zuzog.

Am Donnerstagabend bewies Jan Gesing in der Pokalpartie (0:4) noch seine Klasse. Gerade in der zweiten Halbzeit zeigte er bei Schüssen von Simon Thiemann, Jan-Niklas Kaiser oder Marvin Möllers mehrere Glanzparaden und bewahrte seine Mannschaft vor einem höheren Rückstand. In einer Situation hatte er sich dann verletzt, hielt sich den Finger, beendete das Spiel aber noch. Warum er so schmerzte, wusste Gesing nun nach der Diagnose des Arztes. 

Sechs- bis achtwöchige Pause

"Er hat einen Sehnenriss im Finger", gab Trainer Yücel Özdemir bekannt. Der Schnapper wird nun sechs bis acht Wochen pausieren müssen. Wer nun beim Saisonauftakt am Sonntag beim FC/JS Hillerheide II zwischen den Pfosten steht, muss noch geklärt werden. Umso ärgerlicher: Alexander Ruscher, der in der vergangenen Saison beim VfB Keeper war, hatte sich trotz seiner Zusage beim VfB Waltrop kurz vor Ende der Wechselfrist für den Lüner SV entschieden. Özdemir: "Hätte Alex sein Versprechen gehalten, hätten wir jetzt kein Torwart-Problem." Aller Voraussicht wird Dirk Lenze, Trainer der zweiten Mannschaft, am Sonntag im Tor stehen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Coronavirus: So hoch ist die Zahl der aktuellen Fälle im Kreis RE, Laschet optimistisch
Coronavirus: So hoch ist die Zahl der aktuellen Fälle im Kreis RE, Laschet optimistisch
Zwei neue Spielerinnen für Drittliga-Aufsteiger PSV Recklinghausen 
Zwei neue Spielerinnen für Drittliga-Aufsteiger PSV Recklinghausen 

Kommentare