+
Teutonias Trainer Tim Braun freut sich aufs Duell mit Disteln. 

Fußball in Waltrop

Teutonia SuS will auch gegen Disteln bestehen - das sagt Trainer Braun dazu

  • schließen

Am vierten Fußballspieltag wartet auf Teutonia SuS Waltrop mit dem Heimspiel gegen Disteln eine echte Herausforderung. Doch Trainer Tim Braun ist nicht bange davor. 

Bezirksliga 9 Teutonia SuS Waltrop - SV Vestia Disteln. Ein dickes Brett hat Aufsteiger Teutonia SuS zu bohren. Der SV Vestia Disteln gilt als einer der heißesten Aufstiegsaspiranten. Mit einem Torverhältnis von 18:2 hat die Vestia bislang alles in Grund und Boden gespielt. „Das ist natürlich eine schwere Aufgabe, aber wir wollen attraktiven Fußball spielen und unsere Zuschauer begeistern. Egal wie es ausgeht“, sagt Waltrops Trainer Tim Braun

Kreisliga B4 SV Titania Erkenschwick - VfB Waltrop. Der Gastgeber ist schwach gestartet, hat aber am letzten Sonntag den ersten Sieg feiern können. So warnt Waltrops Trainer Yücel Özdemir auch sein Team: „Wir dürfen den Gastgeber im Ostvest-Derby nicht unterschätzen.“ 

Teutonia SuS Waltrop II - Kültürspor Datteln. Auch Teutonia SuS II tritt in einem Ostvestderby an. Das Team von Trainer Bernd Spiewald hat bislang alle Spiele siegreich beenden können. Das soll sich morgen auch nicht ändern, wenn es nach Spriewald geht. Allerdings warnt er vor den Gästen: „Da weiß man nie was einen erwartet.“

SV Horneburg - FC Spvgg. Oberwiese. Aller guten Dinge sind drei. So tretent auch die Oberwieser in einem Ostvest-Duell an. Beim Gastgeber SV Horneburg hat es in der letzten Woche ein mittelschweres Erdbeben gegeben. Trainer Hilmar Schinske trat zurück und Tobias Bier, sowie Stanislaus Dollgoff meldeten sich ab. Ob die Oberwieser, die erst einen Sieg zu verzeichnen haben, daraus Kapital schlagen können, wird man Sonntag ab 15 Uhr am Landwehrring sehen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare