+
Sophie Becker ist hier am Ball.

Volleyball

Zweite GV-Mannschaft startet mit einer Niederlage

WALTROP - Die zweite Damenmannschaft der GV-Volleyballer hat ihr Auftaktspiel in der Bezirksklasse 22 gegen den VC Recklinghausen II klar mit 0:3 verloren.

Die jungen Spielerinnen trafen mit dem VCR gleich auf einen Gegner, der in der letzten Saison nur knapp in der Relegation den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst hatte.

Das Team von GV-Trainer Uwe Kolbe wusste also, dass es schwer werden würde, gegen Recklinghausen zu punkten. Und genauso kam es dann auch. So sehr sich die Waltroper Spielerinnen gegen die harten Angriff der Recklinghäuserinnen auch wehrten, zum Schluss gingen alle drei Sätze an die Gäste (25:11, 25:8, 25:11).

„Wir haben zu viele eigene Aufschlagfehler gemacht und dadurch eine Menge Punkte verschenkt. Ebenso konnten wir unseren eigenen Angriff nicht richtig aufbauen und standen demnach sofort selber wieder unter dem Angriffsdruck des Gegners“, resümierte Kolbe.

Am Samstag (15 Uhr) geht es sofort weiter mit einem starken Gegner, denn dann geht es in Oer-Erkenschwick gegen die „Oldie-Truppe“ des TuS 09 Erkenschwick, die ihrerseits einen 3:0-Sieg gegen SuS Olfen II feiern konnte. .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare