+
Johannes Ehning aus Borken, hier im Bild auf Coming soon, gewann mit Cadorus die Springpferdeprüfung M.  

Pferdesport 

Lokalmatadoren sahnen zum Auftakt der Waltroper Reitertage gleich groß ab

Bei bestem Wetter wurden am Donnerstag die diesjährigen Reitertage des RV Waltrop eröffnet. Für die Ritte auf den Nachwuchspferden vergaben die Richter hohe Wertungsnoten. 

Gleich in der Auftaktprüfung machten die Lokalmatadoren den Sieg unter sich aus: Karl Brocks jun. vom RV Waltrop gewann auf Lorenzo E und der Note 8,2 vor Silke Hönig (RFV Alt-Marl) auf Captain Hannes und der Waltroperin Frederike Windmüller, die mit Amazing Anton ebenfalls die Note 8,1 erhielt. Das gute Ergebnis aus Kreissicht rundeten Rainer Peter (RFV Alt Marl) auf Credo und erneut Brocks mit Lissido als Achter mit der Note 7,7 ab. 

Sieger Johannes Ehning

Höchstklassige Prüfung am ersten Turniertag war die Springpferdeprüfung M. Die für die siebenjährigen Pferde gewann Johannes Ehning (Borken) auf Cadorus und der Note 8,7. Weitere Platzierten aus dem Kreis waren hier Frederike Windmüller auf Stamira (8,3) als Fünfte, Max Beermann auf Carassini (9., 8,1) sowie Philipp Ahlmann (Ivory Blue) und erneut Windmüller (Magic Touch) mit der Note 8,0 auf Rang zehn. 

Einen Überblick über die Reitertage finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Cineworld öffnet noch diese Woche - das sind die Regeln für die Kino-Besucher
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Brandmeldeanlage-Hotspot Berliner Platz - wieder rückt die Feuerwehr Oer-Erkenschwick aus
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion
S-Bahn-Misere im Ruhrgebiet, Polizei jagt die Raser-Szene in Herten, "Heldin vom Westrem" verhindert Explosion

Kommentare