+
Die Ü32-Mannschaft von Teutonia SuS sucht noch dringend ein Team, das beim Turnier starten will.

Hallenfußball 

Teutonen suchen noch eine Mannschaft für das Ü32-Turnier am Samstag 

Nachdem die Mannschaft von Eintracht Ickern abgesagt hat, suchen die Ü32-Fußballer von Teutonia SuS Waltrop noch einen Gegner, der beim Turnier am Samstag starten will. Sieben andere Teams stehen bereits in den Startlöchern. 

Zum Auftakt der 1. Waltroper Fußballtage, die Teutonia SuS Waltrop vom 21. bis 23. Dezember ausrichten, treten Ü32-Mannschaften gegeneinander an. Bislang sind dies: Westfalia Herne Ü40, TuS Henrichenburg, VfB Habinghorst, Eintracht Waltrop, GW Erkenschwick, DJK Spfr. Datteln und die Teutonen. Der Platz von Eintracht Ickern ist nach deren Absage frei geworden. Um letztlich auch mit zwei Vierergruppen starten zu können, suchen die Teutonen nun noch händeringend eine Mannschaft, die spontan einspringen will. 

Beginn ist um 17 Uhr, das Finale wird gegen 21.30 Uhr ausgetragen. 

Kontakt: Frank Thiem, 0173-2711347.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003

Kommentare