+
Die Partie in Sodingen kann am Sonntag nicht ausgetragen werden. 

Fußball

Platz gesperrt: Spvgg. Erkenschwick vorzeitig in der Winterpause

  • schließen

Vorzeitige Winterpause für die Spvgg. Erkenschwick: Das für Sonntag angesetzte Westfalenliga-Spiel beim SV Sodingen fällt aus.

Wie der Aufsteiger mitteilt, habe die Stadt Herne den Rasenplatz im Glückauf-Stadion bis zum 18. Dezember gesperrt. 

Überraschend kommt der Spielausfall nicht: Sodingen hatte bereits am vergangenen Sonntag sein Meisterschaftsspiel gegen den SV Hohenlimburg wegen Unbespielbarkeit des Platzes absagen müssen.

 Einen Nachholtermin für die Partie gibt es noch nicht, erster offizieller Nachholtermin im Rahmenterminplan des FLVW in 2020 ist 5. Februar. 

Jetzt geht es zu den Hallenturnieren

Die Spgg. Erkenschwick kann sich nun in Ruhe auf ihre Verpflichtungen in der Halle vorbereiten. Die Schwarz-Roten nehmen dabei traditionell am Turnier von Teutonia SuS Waltrop am 23. Dezember im Sportzentrum Nord sowie am Mitternachtscup der DJK Spvgg. Herten am 28. Dezember in der Sporthalle der Rosa-Parks-Schule teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Video
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen
Schlägerei in Gelsenkirchen: Mit Baseballschläger und Messer gingen sie aufeinander los
Schlägerei in Gelsenkirchen: Mit Baseballschläger und Messer gingen sie aufeinander los

Kommentare