Bundesliga

Schalke stellt klar: Rudy hat Vertrag für die 2. Liga

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy hat beim abstiegsbedrohten Vizemeister FC Schalke 04 einen Vertrag auch für die 2. Liga. Das stellte der Verein am Mittwoch klar und dementierte damit entsprechend gegenteilige Medienberichte.

"Der Arbeitsvertrag von Sebastian Rudy, datiert bis zum 30. Juni 2022, ist unabhängig von der Zugehörigkeit zur 1. oder 2. Bundesliga gültig", teilten die Gelsenkirchener mit: "Er beinhaltet keinerlei Klausel, die einen ablösefreien Wechsel zu irgendeinem Zeitpunkt vor dessen Ablauf ermöglicht. Alle anders lautenden Aussagen sind falsch."

WM-Teilnehmer Rudy war kurz nach Saisonbeginn für rund 16 Millionen Euro vom FC Bayern München nach Schalke gewechselt, konnte die in ihn gesteckten Erwartungen bisher aber nicht erfüllen.

Mitteilung des FC Schalke 04

Bild Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Herten-Forum: Neuer Termin für die Eröffnung und erfreulicher Stand bei der Vermietung
Herten-Forum: Neuer Termin für die Eröffnung und erfreulicher Stand bei der Vermietung
Jörg Hülsmann bringt die Fußballer des VfB Hüls auf Vordermann
Jörg Hülsmann bringt die Fußballer des VfB Hüls auf Vordermann
Video
Heimwerkerglück! Ein Meisenkasten entsteht | cityInfo.TV
Heimwerkerglück! Ein Meisenkasten entsteht | cityInfo.TV
Wer sind die Hertener Jugendsportler des Jahres? Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoriten!
Wer sind die Hertener Jugendsportler des Jahres? Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoriten!

Kommentare