Bundesliga startet wieder

Bayern gegen Schalke - Trainer Wagner hat keine Angst vorm Triple-Sieger

Keine Spur von Angst: Für David Wagner scheint das Saison-Eröffnungsspiel des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 bei Triple-Sieger FC Bayern München am Freitag (20.30 Uhr/ZDF) wie ein Traumlos.

„Nach sieben Wochen will jeder loslegen. Wenn‘s dann Bayern München ist, der Triple-Sieger, die vermeintlich beste Mannschaft der Welt – besser geht es doch nicht. Ein cooles Spiel“, sagte der 48-Jährige am Donnerstag (17.9.) . Schalke blieb in der vergangenen Spielzeit nach einem Auftaktsieg gegen Borussia Mönchengladbach in den folgenden 16 Rückrundenspielen ohne Erfolgserlebnis.

Trainer sieht Schalker gut gerüstet

Trotz einer durchwachsenen Vorbereitung, in der es einen Corona-Fall im Trainingslager in Österreich und zwei Pleiten gegen Drittligisten gegeben hatte, sieht Wagner sein Team für die den schweren Auftakt gerüstet.

„Die Mannschaft habe „die Corona-Umstände gut angenommen. Aus solchen Erfahrungen wächst Teamgefühl.“

Neuzugang Paciencia ist eine Option

Wagner deutete an, dass der von Eintracht Frankfurt gekommene Goncalo Paciencia eine Option sei: „Gonzalo kennt die Bundesliga und spricht deutsch. Er hat dreimal mittrainiert, ist voll im Saft. Integration funktioniert am besten, wenn ein Spieler mittrainiert und mitspielt. Er wird sicher mit dabei sein“. Fehlen werden dem FC Schalke Mitja Nastasic, Salif Sané und Omar Mascarell.

Die Vorfreude der Fans auf die Rückkehr ins Stadion hat sich allerdings zerschlagen. Die Stadt München hat einen Tag vor dem Eröffnungsspiel die Erlaubnis für die Zulassung von Zuschauern wieder kassiert.

Rubriklistenbild: © Andreas Gebert

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:0-Derbyniederlage: Schalke bleibt auf einem Abstiegsplatz
3:0-Derbyniederlage: Schalke bleibt auf einem Abstiegsplatz
3:0-Derbyniederlage: Schalke bleibt auf einem Abstiegsplatz
Peinlich! In dieser Tabelle steht Schalke schon wieder kurz vor der Abstiegszone
Peinlich! In dieser Tabelle steht Schalke schon wieder kurz vor der Abstiegszone
Peinlich! In dieser Tabelle steht Schalke schon wieder kurz vor der Abstiegszone
Schalke 04 blickt zurück auf 1996 - Fans sind sauer wegen dieses peinlichen Details
Schalke 04 blickt zurück auf 1996 - Fans sind sauer wegen dieses peinlichen Details
Schalke 04 blickt zurück auf 1996 - Fans sind sauer wegen dieses peinlichen Details
Weltmeister Benedikt Höwedes macht Schluss: "Fußball wurde so unwichtig" 
Weltmeister Benedikt Höwedes macht Schluss: "Fußball wurde so unwichtig" 
Weltmeister Benedikt Höwedes macht Schluss: "Fußball wurde so unwichtig" 

Kommentare