Grammozis vor Wolfsburg „Wir können den Wolfsburgern weh tun“ | cityInfo.TV

Grammozis vor Wolfsburg „Wir können den Wolfsburgern weh tun“ | cityInfo.TV

Mit Trainerwechsel und Umbruch im Verein, sollte gegen Mainz alles besser werden. Am Ende trennten sich die beiden Abstiegskandidaten torlos. Der Punkt hilft Schalke nicht wirklich viel, um im Kampf um den Klassenerhalt mitzuhalten. Am Samstag wartet Wolfsburg auf die Königsblauen. Die Niedersachsen haben zurzeit einen Lauf und thronen auf dem dritten Platz in der Tabelle. Ob man sich trotzdem Chancen ausrechnet, das verrät Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Geldregen für Schalke: Jürgen Klopp hebt den Daumen - und lässt S04 wohl jubeln
Geldregen für Schalke: Jürgen Klopp hebt den Daumen - und lässt S04 wohl jubeln
Geldregen für Schalke: Jürgen Klopp hebt den Daumen - und lässt S04 wohl jubeln
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Brisante Zeiten auf Schalke
Brisante Zeiten auf Schalke
Zäher Poker um neue Spieler
Zäher Poker um neue Spieler
Zäher Poker um neue Spieler
Paetzel, Anderbrügge, Langhorst, Sandrock - der Kreis Recklinghausen will Schalke mit Rangnick retten
Paetzel, Anderbrügge, Langhorst, Sandrock - der Kreis Recklinghausen will Schalke mit Rangnick retten
Paetzel, Anderbrügge, Langhorst, Sandrock - der Kreis Recklinghausen will Schalke mit Rangnick retten

Kommentare