Suat Serdar von Schalke 04 droht eine längere Zwangspause.

20. Bundesliga-Spieltag

Leistungsträger von Schalke 04 droht längere Zwangspause

Die müde Nullnummer bei Hertha BSC am Freitag war für Schalke 04 eine doppelt schmerzhafte. Suat Serdar verließ humpelnd das Feld. Ihm droht eine längere Pause.

Berlin - Zumindest zu Null gespielt, hieß der allgemeine Tenor in den Reihen von Schalke 04 am Freitagabend. Den Punktgewinn gegen Hertha BSC hatten die Knappen allerdings bitter bezahlt.

Leistungsträger Suat Serdar verließ humpelnd und mit schmerzverzerrtem Gesicht den Rasen. Ihm droht nun eine längere Zwangspause, wie wa.de* berichtet.

Ausgerechnet Serdar, der in den vergangenen Monaten großen Anteil am Aufschwung von Schalke 04 hatte. Nun soll er für seine Leistungen vom Verein belohnt werden - und möglicherweise zur EM 2020 fahren.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
32-Jähriger greift auf dem Berliner Platz zwei Personen an - das ist passiert 
32-Jähriger greift auf dem Berliner Platz zwei Personen an - das ist passiert 
Erst Diebstahl, dann EC-Kartenbetrug: Krimineller macht in Bottrop fette Beute
Erst Diebstahl, dann EC-Kartenbetrug: Krimineller macht in Bottrop fette Beute
"Schwicker für Schwicker" - Vereine zeigen Solidarität
"Schwicker für Schwicker" - Vereine zeigen Solidarität

Kommentare