Umworben
+
Omar Mascarell (r) könnte Schalke verlassen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/POOL/dpa

Transfermarkt

Medien: Valencia hat Interesse an Schalkes Omar Mascarell

Gelsenkirchen (dpa) - Der spanische Spitzenclub FC Valencia hat Medienberichten zufolge Interesse an einer Verpflichtung von Omar Mascarell.

Der 27 Jahre alte Kapitän der FC Schalke 04 spielte bis 2018 für Eintracht Frankfurt und war danach von Real Madrid ins Revier gewechselt. Beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten hat Mascarell noch einen Vertrag bis 2022. Dem Vernehmen nach ist eine Ablösesumme von rund acht Millionen Euro für den Spanier im Gespräch, die Schalke in neue Spieler investieren könnte.

Laut Medienberichten vom Dienstag soll Mascarell, der im Team von Trainer Christian Gross zuletzt nicht mehr unumstritten war, einer Rückkehr in seine Heimat nicht abgeneigt sein.

© dpa-infocom, dpa:210112-99-996592/2

Sky-Bericht

Sport1-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jetzt auch noch Atsuto Uchida: Schalke-Liebling beendet mit 32 Jahren seine Karriere
Jetzt auch noch Atsuto Uchida: Schalke-Liebling beendet mit 32 Jahren seine Karriere
Jetzt auch noch Atsuto Uchida: Schalke-Liebling beendet mit 32 Jahren seine Karriere
Jens Buchta verrät Details: Warum Clemens Tönnies sein Angebot an Schalke 04 zurückzog
Jens Buchta verrät Details: Warum Clemens Tönnies sein Angebot an Schalke 04 zurückzog
Jens Buchta verrät Details: Warum Clemens Tönnies sein Angebot an Schalke 04 zurückzog
Schalke will seinen Ex-Stürmer Huntelaar zurückholen
Schalke will seinen Ex-Stürmer Huntelaar zurückholen
Schalke will seinen Ex-Stürmer Huntelaar zurückholen
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Neue Vorständin: Diese Recklinghäuserin soll die finanzielle Krise auf Schalke lösen
Wechselgerüchte um Farfan
Wechselgerüchte um Farfan

Kommentare