Saison-Aus für Schalke-Stürmer

Mark Uth wird operiert

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Für Stürmer Mark Uth vom FC Schalke 04 ist die Saison vorzeitig beendet.

Nach Angaben des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten vom Dienstag muss der 27-Jährige wegen einer Adduktorenverletzung operiert werden und steht dem Team von Trainer Huub Stevens in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung. Uth hatte sich die Blessur beim 0:2 im DFB-Pokal am vergangenen Mittwoch gegen Werder Bremen zugezogen.

Tweet des FC Schalke 04

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stadtrat von Oer-Erkenschwick wächst ab September um vier Politiker - das sind die Hintergründe
Stadtrat von Oer-Erkenschwick wächst ab September um vier Politiker - das sind die Hintergründe
A 42 nach Gefahrgutunfall wieder freigegeben 
A 42 nach Gefahrgutunfall wieder freigegeben 
Überraschung! Die SG Suderwich wirft den TuS Hattingen aus dem Kreispokal
Überraschung! Die SG Suderwich wirft den TuS Hattingen aus dem Kreispokal
Kommunalwahl 2020: Mit diesen Rats-Kandidaten geht die SPD Waltrop ins Rennen
Kommunalwahl 2020: Mit diesen Rats-Kandidaten geht die SPD Waltrop ins Rennen
Warum ein römisches Totenbett aus Haltern in ganz Europa für Aufruhr sorgt 
Warum ein römisches Totenbett aus Haltern in ganz Europa für Aufruhr sorgt 

Kommentare