Saison-Aus für Schalke-Stürmer

Mark Uth wird operiert

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Für Stürmer Mark Uth vom FC Schalke 04 ist die Saison vorzeitig beendet.

Nach Angaben des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten vom Dienstag muss der 27-Jährige wegen einer Adduktorenverletzung operiert werden und steht dem Team von Trainer Huub Stevens in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung. Uth hatte sich die Blessur beim 0:2 im DFB-Pokal am vergangenen Mittwoch gegen Werder Bremen zugezogen.

Tweet des FC Schalke 04

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Entsteht in Waltrop ein neuer Gesamtschul-Teilstandort für Castroper Schüler?
Entsteht in Waltrop ein neuer Gesamtschul-Teilstandort für Castroper Schüler?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf

Kommentare