+
Das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München im Live-Ticker.

Liveticker

Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut

  • schließen

Schalke hat sein Spiel gegen den FC Bayern München am Samstag mit 0:3 verloren. Doch die Leistung war nicht blutleer. Die Partie zum Nachlesen im Liveticker. 

Ergebnis: 0:3

Tore: Lewandowski (20., 50., 75.)

90+3. Abpfiff. Das Spiel ist vorbei. Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung. Doch Schalke hat sich lange gewehrt. Es klingt vermutlich komisch: Doch die Leistung war trotz 0:3-Niederlage nicht verheerend schlecht. Bayern nutzte seine Chancen am Ende konsequent - und genau das fehlte den Schalkern in vielen Situationen. Denn an Gelegenheiten mangelte es den Gelsenkirchenern nicht. Genau deshalb dürfen sich die Schalker nach dem Spiel von den eigenen Fans vor der Nordkurve feiern lassen. 

90+1. Toll zu sehen, dass sich sowohl die Bayern- aber auch die Schalke-Fans selbst feiern und gegeinander ansingen. Die Schalker haben auch keinen Grund zur Traurigkeit: Trotz 0:3 hat ihre Mannschaft ein ordentliches Spiel gezeigt. 

90. Hier werden 3 Minuten nachgespielt. 

89. Schalke gibt sich aber nicht auf und spielt weiter mutig nach vorne. Burgstaller versucht den Ball im Bayern-16er fest zu machen. Doch aus der Aktion macht Schalke nichts. 

88. Nicht nur die Ränge leeren sich hier im Stadion - auch die Klickzahlen auf diesen Ticker lassen allmählich nach. Der Drops ist gelutscht. 

86. Oh man. Oczipka lässt da Freund und Feind in einem Dribbling hinter sich und spielt den Ball auf rechts. Doch die anschließende Flanke landet im Nirgendwo. 

85. Schalke wechselt noch einmal. Youngster Levent Mercan bekommt noch ein paar Minuten. Amine Harit wird mit Applaus verabschiedet.  

82. Das kann nicht sein. Burgstaller tanzt Neuer mustergültig aus - und schießt aus etwas spitzer Position an den Pfosten... Böse Zungen munkeln auf den Rängen hinter uns "den mache ich doch sogar rein". Man muss ihnen schon recht geben.

82. Die Luft ist jetzt raus, das merkt man leider deutlich. Bayern muss nichts mehr machen und schiebt sich den Ball zu. So richtig zur Wehr setzen sich die Schalker auch nicht mehr. Immerhin haben sie sich 75 Minuten lang voll und ganz zur Wehr gesetzt. Bleibt nur zu hoffen, dass die Regeneration für diese Kraftleistung nicht allzulange benötigt. 

79. Harit auf Caligiuri - doch der zieht den Ball freistehend übers Gehäuse. Die Chancenverwertung lässt wirklich zu wünschen übrigen. Hätte Schalke einen gnadenlosen Stürmer wie Lewandowski in den eigenen Reihen - die Bayern würden hier zumindest nicht so deutlich führen. 

78. Schalke darf übrigens auch noch einmal wechseln. Auf der Bank sitzen noch Boujellab, Reese und Mercan sowie Torwart Markus Schubert. 

76. Jetzt verlassen die ersten Schalke-Fans das Stadion. Schade eigentlich, weil ihre Mannschaft das Spiel zunächst gut angenommen hatte. Herandez geht übrigens für Martinez raus. 

75. TOOOOOR durch Lewandowski: 3:0. Da hat die Schalker Abwehr geschlafen. Der Pole kommt vor dem Tor frei zum Schuss - und haut den Ball aus gut 15 Metern rein. 

75. Bei Bayern macht sich Javi Martinez für seine Einwechslung bereit. Aber er muss erstmal warten - weil niemand den Ball ins Aus spielt. 

72. Von Bayern-Superstar Pilippe Coutinho sieht man noch nicht viel. 

70. Angriff der Schalker über rechts: Burgstaller legt im Strafraum quer auf McKennie - doch der US-Boy verpasst knapp. 

68. Die beiden Trainer symbolisieren übrigens sehr passend die Mentalitäten ihrer Vereine: Bayern-Coach Nico Kovac steht im schicken Hemd mit Chino an der Seitenlinie. Schalke-Übungsleiter David Wagner trägt - stilecht - Jogginganzug. 

68. Jetzt haben wir wieder eine Phase mit viel Mittelfeld-Geplänkel... 

64. Und wieder eine Chance für Schalke! Nastasic köpft knapp über das Gehäuse. Langsam dürften sich die Bayern über einen Anschlusstreffer nicht beschweren. 

63. ... Doch der Freistoß bleibt in der Mauer hängen. Ecke Schalke. 

62. Caligiuri wird vor dem 16er gefoult. Freistoß für Schalke aus aussichtsreicher Position. Der Gefoulte und Oczipka stehen bereit.

61. Das gibt es nicht!!!! Caligiuri steht nach der Ecke vor dem leeren Tor und hat den Ball vor der Brust - und er fällt einfach um - am Ball vorbei. Den muss er machen. 

60. Wieder spielt Burgstaller einen Ball von links halbhoch rein. Wieder wird auf Hand reklamiert. Ecke Schalke.

59. Wechsel bei Schalke: Mascarell geht runter. Salif Sane kommt rein. 

59. Kutucu macht da ordentlich Druck auf die Bayern-Abwehr und schießt aus 17 Metern mal drauf - aber knapp vorbei. 

58. Jetzt ist es soweit: Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho betritt den Rasen. Müller geht raus. Auch Gnabry geht runter. Perisic kommt rein. Beide Bayern-Neuzugänge sind nun auf dem Platz. 

57. Die Schalker Fans sind jetzt gar nicht mehr sooo gut gelaunt. Denn einige Entscheidungen von Schiedsrichter Fritz passen ihnen gar nicht. 

55. Ecke Schalke. Die erste für Königsblau im Spiel. Und alles schreit "HAND!" - war da ein Münchener am Ball? Schiri Fritz lässt weiterlaufen. 

54. Die Schalker Fans stört es nicht. Sie feiern sich selbst: "Wir sind Schalker, asoziale Schalker, schlafen unter Brücken, oder in der Bahnhofsmission", dröhnt es von den Rängen. Fußball-Romantik pur!!!

53. Kommt Schalke hier nochmal zurück? Aktuell sieht es nach einer deutlichen Überlegenheit der Münchener aus. Vorerst sortieren sich beide Mannschaften aber nach zweiten Tor. 

52. Wieder Freistoß für München... Doch diesmal klärt die Schalker Abwehr. 

51. Benito Raman verlässt den Platz, für ihn kommt Ahmed Kutucu. Der Belgier machte einen blassen Eindruck. 

50. Tooor! Altobelllllliii!!!! Lewandowski! Der Pole schießt den Freistoß mustergültig oben links ins Tor - keine Chance für Nübel! Eigentlich sah alles so aus, als würde Alaba schießen, doch Lewandowski lief drei Schritte an und hob den Ball über die Mauer. 

50. Feistoß für München aus 20 Metern.

49. Das heißt auch für Manuel Neuer, harte Gefühle erleben zu müssen. Er steht nun vor den Fans, denen er 2011 mit seinem Wechsel nach München den Rücken kehrte. 

46. Schalke spielt nach starker erster Halbzeit nun auf die Nordkurve - die eingefleischten Fans. Ob's hilft? 

Die zweite Ahlbzeit startet. Entschuldigen Sie bitte die kurze Pause, aber wir mussten uns kurz mit Getränken eindecken. Hier hat's noch immer 29 Grad (unterm Arenadach gefühlt 35). 

45. Halbzeit. Wir haben ein intensives Spiel gesehen. Schalke muss sich hier trotz des 0:1-Rückstandes nicht verstecken. Wir dürfen uns auf spannende zweite 45 Minuten freuen.  

45. Kenny geht über rechts nach einer Kombination mit Stambouli weit nach vorne - doch foult in der Nähe des Bayern-Strafraums unglücklich Alaba. Da wäre auch mehr drin gewesen.

43. Bayern direkt mit der Antwort!!! Coman über links auf Tolisso, der den Ball nur knapp am Gehäuse von Nübel vorbeischießt. Jetzt ist wieder Feuer im Spiel. 

42. McKennie, Caligiuri, Harit - tolle Kombination. Doch Harits Schuss aus 16 Metern fliegt genau in Neuers Arme. Schalke ist jetzt am Drücker! 

41. Es ist zum Haareraufen! Schalke hatte erneut eine gute Aktion über Harit und McKennie. Von rechts kann Caligiuri aber nicht viel anfangen mit dem Ball. Wenigstens ist die Stimmung jetzt wieder da - die Schalke-Fans merken: Hier geht noch was! 

40. Burgstaller!!!! Von rechts im Strafraum spielt er den Ball flach vor den Kasten. Doch die Bayern-Abwehr klärt in letzter Sekunde.

39. Puha. Das Spiel verflacht gerade merklich. Schalke hat zwar Ballbesitz, aber nur in der eigenen Hälfte. 

36. So richtig zwingende Torchancen bleiben aktuell aus. Beiden Mannschaften fehlen die Möglichkeiten, die Aktionen sauber zuende zu bringen. 

34. Schalke-Neuzugang Benito Raman wirkt dagegen noch etwas blass in seinen Aktionen. Gerade vertändelte er einen Ball in der eigenen Hälfte. Das muss nicht sein. 

33. Schalke gibt sich nicht auf - und das ist schon mal positiv. Immer wieder versuchen die Wagner-Jungs, den Bayern das Leben so früh wie möglich schwer zu machen. Die Handschrift des Trainers ist gut zu erkennen. 

31. Thomas Müller ist und bleibt ein Schlitzohr. Nach einer Ecke versucht er, aus spitzem Winkel das Tor zu treffen - coole Idee. Doch der Schuss geht leicht neben das Gehäuse. 

30. Man merkt allmählich, wie Schalke die Bayern knacken möchte: Immer wieder laufen die Königsblauen schnell an und versuchen, über Harit schnell das Mittelfeld zu überbrücken. Power-Fußball! Doch reicht die Energie für 90 Minuten?

29. Mascarell zieht aus gut 25 Metern Entfernung rechts am Tor vorbei. Da war mehr drin - er stand ganz frei. 

28. Schalke-Coach David Wagner steht wie ein Baum am Spielfeldrand und bewegt sich kaum. Ob er in seiner Analyse die richtigen Schlüsse ziehen kann?

26. Burgstaller versucht vom Strafraumrand einen Lupfer auf den einlaufenden Harit - guter Versuch! Doch Neuer ist da und fängt in höchster Not den Ball.

25. Aber auch die Bayern wirken nicht voll konzentriert. Eine Tolisso-Flanke landet im Nirgendwo. 

23. Das Spiel verflacht. Nennenswerte Szenen bleiben aus. Kommt Schalke nochmal zurück?

20. TOOOOOR für Bayern durch Lewandowski. Der Pole verwandelt den Elfmeter souverän unten links. 

19. Elfmeter für Bayern! Coman wird da von Kenny gelegt. Schiedsrichter Fritz zeigt sofort auf den Punkt. Kein Eingriff des Videoschiedsrichters - alles scheint korrekt an der Entscheidung zu sein. Große Proteste der Schalker bleiben auch aus.

17. NÜÜÜÜÜBEEEEL! Glanzparade nach einer Ecke! Da hechtet der Schalke-Keeper nach einem Bayern-Kopfball und zeigt seine ganze Klasse auf der Linie. 

16. Kenny senst da auf rechts Coman um und gewinnt den Ball. Der Franzose bleibt schmerzverzerrt liegen - springt bei Ballbesitz seiner Bayern aber auf wie ein junges Reh. 

15. Fun Fact am Rande: Schalke und Bayern sind in der Blitztabelle punktgleich (2 Punkte). Ein Duell auf Augenhöhe? :)

14. Wer hat denn den Harit ausgetauscht?! Im Vergleich zur Vorsaison steht da ein anderer Spieler auf dem Platz. Der Junge geht jedem Ball nach und kämpft - das sieht man! Das sieht gut aus!

13. Gnabry bringt eine Flanke von rechts rein - doch die geht an jedem Spieler vorbei. 

12. Das Spiel wird langsam umkämpfter. Die erste Drangphase der Münchener ist vorbei. Schalke nimmt das Spiel an. Die Fans singen: "Auf geht's Schalke schießt ein Tor!" Vielleicht klappt's ja. 

10. Harit mit einer klasse Balleroberung auf links! Doch Burgstaller kann den Pass zwar annehmen, aber nicht ordentlich weiterspielen. 

8. Ahhhhh! Caligiuri endlich mal mit Platz auf rechts. Aber Burgstaller kann den Ball nicht annehmen. Einwurf München. 

7. Tolisso steht da am 16er - aber er verzieht komplett.

7. Die Bayern bestimmen aber das Spiel. Sie haben deutlich mehr Ballbesesitz und spielen viele kurze Pässe. Das ist anstrengend für die Schalker. 

5. Schalke läuft die Bayern in der eigenen Hälfte gut an und sieht - bislang - sehr organisiert aus. 

4. Hui!!!! Lewandowski kommt da nach dem Freistoß ganz frei zum Schuss. Glücklicherweise kann er den Ball nicht perfekt kontrollieren. Nübel hält sicher.

3. Freistoß für die Bayern von der rechten Seite.

2. Kenny mit einer ersten Unsicherheit auf der rechten Abwehrseite. Aber die Situtation ist schnell geklärt. 

2.: Manuel Neuer fängt zum ersten Mal den Ball - und ernet sofort Pfiffe. Wie hart muss es für den Ex-Schalker sein, zurück nach Gelsenkirchen zu kommen? 

1.: Anpfiff! Es geht los! Schalke spielt zunächst mit dem Rücken zur Nordkurve. Die Bayern stoßen mit Thomas Müller an. Natürlich haben sich die Schalker noch einmal einen Applaus ihrer treuen Anhänger abgeholt. Die Motivation sollte nun also wirklich gegeben sein. 

Gänsehaut vor dem Schalke-Spiel gegen den FC Bayern München

18:27 Uhr: GÄN-SE-HAUT PUR! Der Einspieler vor dem Spiel geht unter die Haut. Dazu werden die Namen der Spieler vorgelesen.  Und nun laufen die Mannschaften ein. Es kann endlich losgehen!!! 

18.25 Uhr: Der Ex-Schalker Leon Goretzka fehlt heute übrigens verletzt im Bayern-Kader. Barcelona-Neuzugang Philipe Coutinho nimmt zunächst auf der Münchener Bank Platz. Für 90 Minuten soll es noch nicht ganz reichen, wie München-Trainer Kovac sagte. Wir dürfen gespannt sein, ob er heute dennoch erste Bundesliga-Luft schnuppern darf. 

18.23 Uhr: Jetzt noch einmal "Blau und Weiß, wie lieb' ich dich", diese alte große Fußball-Hymne der Schalker. Das geht ins Mark. Wir dürfen uns wirklich auf ein Fußball-Fest in Gelsenkirchen freuen! In sieben Minuten geht es endlich los!

18.20 Uhr: Das Steigerlied läuft, die Fans singen lautstark mit. Die Stimmung auf Schalke ist wirklich gut. An den S04-Fans soll es heute nicht scheitern. Doch auch die Münchener sind heute mit 6.000 Anhängernvor Ort.  

18.08 Uhr: Die Mannschaften machen sich warm. Währenddessen musste der Video-Würfel in der Arena noch einmal repariert werden, weil er auf einer Seite nicht ansprang. Der Techniker, der über die Leiter in schwindelerregender Höhe am Würfel arbeitete, wurde mit Applaus gefeiert. 

Bayern-Torhüter Manuel Neuer auf Schalke mit Pfiffen begrüßt

17.57 Uhr: Die Mannschaften machen sich aktuell warm. Bayern-Keeper Manuel Neuer wurde standesgemäß zum Einlauf ausgepfiffen - wie auch später seine Mannschaftskollegen.

17.37 Uhr: Die Aufstellungen sind da!

Schalke 04: Nübel - Kenny, Nastasic, Stambouli, Oczipka - Mascarell, McKennie, Raman, Caligiuri, Harit - Burgstaller.

FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Süle, Hernandez, Pavard - Alaba,Tolisso, Müller - Gnabry, Coman, Lewandowski.

   Nübel, 

17.16 Uhr: Vor dem Spiel kam es rund um die Veltins Arena zu einem Verkehrschaos: Fans marschierten zum Stadion - und blockierten auch die Gleise

17  Uhr: Die Arena ist restlos ausverkauft, die Stimmung ist gut, das Wetter spielt mit: Alles ist angerichtet für einen wunderbaren Fußball-Abend in Gelsenkirchen. Wir beginnen mit den voraussichtlichen Aufstellungen beider Mannschaften. 

Schalke 04 gegen FC Bayern München: So könnten beide Mannschaften spielen

Schalke 04: Nübel - Nastasic, Stambouli, Oczipka, Kenny - McKennie, Mascarell, Caligiuri, Harit, Raman - Burgstaller

FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Süle, Pavard, Alaba - Martinez, Thiago, Gnabry - Müller, Coman, Lewandowski

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde

Kommentare