Schalke gegen Frankfurt

Gewinnen Sie 2 x 2 Tickets für das Spiel am Samstag

  • schließen

Gelsenkirchen - Es waren drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Mit 1:0 gewann der FC Schalke 04 das letzte Heimspiel gegen Hannover 96. Suat Serdar markierte in der 39. Minute den einzigen Treffer der Begegnung.

Auch gegen den nächsten Gegner wollen die Schalker vor eigenem Publikum gewinnen. Am Samstag, 6. April, Anstoß 15.30 Uhr, gastiert Eintracht Frankfurt auf Schalke. Keine leichte Aufgabe: Mit der Eintracht kommt der aktuelle Tabellenvierte in den Ruhrpott. Die Truppe von S04-Trainer Huub Stevens rangiert derzeit auf Rang 14. Die Knappen brauchen jeden Punkt, um den Abstieg zu vermeiden.

Sie, liebe Leserinnen und Leser, können live dabei sein. Wenn Sie zwei Tickets gewinnen möchten, dann machen Sie bei unserer Verlosung mit. Zur Verfügung gestellt werden die 2 x 2 Karten von der Brauerei Veltins, dem offiziellen Premium-Partner der Schalker.

Rufen Sie an: Tel. 0137/808400340

Nennen Sie uns zunächst das Stichwort „Frankfurt“, dann Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Donnerstag, 4. April, 14 Uhr geschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen und teurer sein. Natürlich kann auch ein Freund oder Verwandter für Sie anrufen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die erfolgreiche Teilnahme begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch – auch nicht, wenn das Spiel abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht.

Mehr dazu unter:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 

Kommentare