+
Schalkes Torwart Markus Schubert (l) schaut zu seinem Torwartkollegen, Schalkes Michael Langer. 

Verletzungs-Pech

Schalke muss länger auf Boujellab, Schubert und Kabak verzichten

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss länger ohne Nassim Boujellab, Torhüter Markus Schubert und Innenverteidiger Ozan Kabak auskommen.

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Boujellab muss nach Clubangaben von Sonntag wegen einer Verletzung der Augenhöhle sieben bis zehn Tage pausieren.

Der 21 Jahre alte Keeper Schubert fällt wegen einer Blessur am Hüftbeuger ebenfalls einige Zeit aus.

Mit der Spielfähigkeit des 19 Jahre alten Neuzugangs Ozan Kabak, der sich in der Vorbereitung am Fuß verletzte, wird frühestens nach der Länderspielpause Ende August gerechnet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg

Kommentare