+
Schalkes Omar Mascarell (links) im Duell mit Bolognas Roberto Soriano.

Kitzbühel

FC Schalke 04 verliert Testspiel gegen FC Bologna 2:3

  • schließen

Der FC Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die kommenden Fußball-Saison noch viel Arbeit vor sich. Die Königsblauen mussten beim Testspiel gegen Bologna eine Niederlage einstecken.

Update: 20.08 Uhr:

Am Montagabend verlor der Bundesligist ein Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna mit 2:3 (1:2). Zwar ging der Revierclub im österreichischen Wintersportort Kitzbühel in der neunten Spielminute durch Fabian Reese in Führung. Doch Andrea Poli (37.), Nicola Sansone (45.) und Rodrigo Palacio (59.) drehten die Partie vor 1521 Zuschauern im Stadion Langau zugunsten der Italiener. Nassim Boujellab (88.) konnte kurz vor dem Abpfiff noch einmal für Schalke verkürzen.

Der Österreicher Alessandro Schöpf feierte sein Comeback nach mehr als sieben Monaten Verletzungspause. Für Daniel Caligiuri war es nach seinen Leistenbeschwerden der erste Einsatz in der Vorbereitung im Team von Trainer David Wagner.

Update: 18.59 Uhr:

Kurz vor der Halbzeit schießt der FC Bologna zwei Tore und geht 2:1 in Führung. Schalke lag zuvor seit der 9. Minute vorne. Daniel Caligiuri wurde gegen Alessandro Schöpf ausgewechselt.

Die erste Meldung:

Das Team von FC Bologna ist ohne seinen serbischen Trainer Sinisa Mihajlovic ins Trainingslager gereist. Was zunächst als Grippe kommuniziert wurde, traf Club und Umfeld wenige Stunden später niederschmetternd: Unter Tränen machte Mihajlovic seine Leukämie-Erkrankung auf einer Pressekonferenz öffentlich – und erfuhr sogleich breite Unterstützung.

Trainer Sinisa Mihajlovic.

Testspiel am Montag um 18 Uhr

Sportkoordinator Walter Sabatini sprach eine Jobgarantie aus, während seine Spieler das Training unterbrachen, um an einem Tablet den Worten ihres Coachs zu lauschen.

FC Bologna wird am Montagabend um 18 Uhr gegen FC Schalke 04 spielen. Das Testspiel findet im österreichischen Kitzbühel statt und wird im Free-TV-Sender Sport1 übertragen. Die Übertragung beginnt kurz vor Anpfiff um 17.55 Uhr.

Hier die Aufstellung der Schalker:

35: Alexander Nübel

5: Matija Nastasic

6: Omar Mascarell

17: Benjamin Stambouli

18: Daniel Caligiuri

20: Jonjoe Kenny

21: Fabian Reese

24: Bastian Oczipka

25: Amine Harit

27: Jonas Carls

37: Levent Mercan

Einen Überblick über alle Testspiele von Schalke 04 finden Sie hier.

Drei Wochen vor dem Meisterschafts-Saisonstart hat die Deutsche Presse Agentur (dpa) alle 18 Bundesligisten einem Formcheck unterzogen - und der FC Schalke 04 schneidet dabei überhaupt nicht gut ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Mehr Wohnungslose in dieser Vest-Stadt, Alufelgen-Diebe verurteilt, neue Weihnachtsmarkt-Lichter?
Mehr Wohnungslose in dieser Vest-Stadt, Alufelgen-Diebe verurteilt, neue Weihnachtsmarkt-Lichter?
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos

Kommentare