+
Der FC Schalke 04 bangt vor dem Heimspiel gegen RB Leipzig nach wie vor um Suat Serdar (l.).

S04-Training bleibt übersichtlich

Vor dem Knaller gegen RB Leipzig: Muss Schalke um drei Leistungsträger bangen?

Vor dem Schalke-Heimspiel gegen RB Leipzig mussten zwei S04-Spieler im Training kürzertreten. Einer war sogar gar nicht dabei. 

Gelsenkirchen - Am Samstag (22. Februar) empfängt der FC Schalke 04 den Tabellenzweiten RB Leipzig. Eine Herkulesaufgabe für den derzeit kriselnden S04, der in den vergangenen vier Spielen nur einen Treffer erzielte und neben einer Niederlage drei Unentschieden gegen Abstiegskandidaten sammelte, wie RUHR24.de* berichtet.

Da passten weitere Negativ-Meldungen eigentlich überhaupt nicht in den königsblauen Kram. Muss der FC Schalke 04 aber für den Knaller gegen RB Leipzig wegen Verletzungen auf drei Leistungsträger verzichten

Wie es in den letzten Trainingseinheiten vor dem kommenden Heimspiel aussieht, bleibt ein Geheimnis. Der S04 trainiert sowohl am Donnerstag (20. Februar) als auch am Freitag (21. Februar) unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

rawi

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
BWW Langenbochum: Vier Neuzugänge auf einen Streich
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Feuerwehr Gladbeck rückt zu Dachstuhlbrand an der Josefstraße aus
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Pizza-Bäcker rast in Radarfalle - und hat eine überraschende Ausrede
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Coronavirus in NRW: Was passiert mit meiner privaten Feier?
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei

Kommentare