Transfer

Di Santo wechselt von Schalke 04 zu Rayo Vallecano

Gelsenkirchen (dpa) - Franco di Santo wechselt vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zu Rayo Vallecano. Der 29 Jahre alte Stürmer erhält nach Angaben des spanischen Clubs vom Freitag einen Vertrag bis Ende Juni.

Der zuletzt von Schalke-Trainer Domenico Tedesco nicht mehr berücksichtigte Angreifer war im Sommer 2015 von Werder Bremen gekommen. Der argentinische Profi erzielte für Schalke in 71 Bundesliga-Spielen lediglich fünf Tore.

Mitteilung Rayo Vallecano (spanisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Handball-EM 2020: So sehen Sie das Finale heute live im Free-TV und im Live-Stream 
Handball-EM 2020: So sehen Sie das Finale heute live im Free-TV und im Live-Stream 
GZSZ-Star mit Mega-Fauxpas: Busen-Blitzer bei Schauspielerin
GZSZ-Star mit Mega-Fauxpas: Busen-Blitzer bei Schauspielerin
Dschungelcamp 2020: Toni Trips‘ Oma verrät traurige Details aus ihrer Jugend
Dschungelcamp 2020: Toni Trips‘ Oma verrät traurige Details aus ihrer Jugend
Dschungelcamp 2020: Alle Kandidaten der 14. Staffel auf einen Blick - Wer holte die Krone?
Dschungelcamp 2020: Alle Kandidaten der 14. Staffel auf einen Blick - Wer holte die Krone?

Kommentare