Biathlon: Johannes Thingnes Boe ist der Titelverteidiger bei den Herren.
+
Biathlon: Johannes Thingnes Boe ist der Titelverteidiger bei den Herren.

Kampf ums Gelbe Trikot

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren

Auch im Weltcup 2020/21 im Biathlon geht es bei den Herren wieder um zahlreiche Wertungen und Trikots. Im Fokus steht der Kampf um den Gesamtweltcup. Hier gibt es die Gesamtwertung und alle Einzelwertungen.

Anif - Der Weltcup 2020/21 im Biathlon geht von November bis März und ermittelt nach einem langen Biathlon-Winter den Gesamtsieger im Weltcup. Aber auch in den verschiedenen Disziplinen gibt es eigenständige Wertungen.

Die Zwischenstände in der Gesamtwertung und in den Einzelwertungen ergeben sich aus den Wettbewerben, die im Weltcup-Kalender 2020/21 im Biathlon vorgesehen sind. Am Saisonende werden in dieser Saison insgesamt vier Ergebnisse gestrichen.

Biathlon am Sonntag: Deutsche Damen glänzen in der Staffel, zwei Herren überzeugen
Biathlon am Samstag: Deutsche Staffel verpasst Podest hauchdünn, auch Preuß wird Vierte

Biathlon-Gesamtweltcup: Weltverband erhöht Anzahl der Streichergebnisse

Damit reagiert der Biathlon-Weltverband auf einen möglichen Ausfall durch Corona oder eine mögliche Quarantäne-Zeit als Kontaktperson 1. Üblicherweise gibt es pro Saison nur zwei Streichresultate.

Da die Streichresultate erst am Ende des Weltcups 2020/21 im Biathlon berücksichtigt werden, sind sie im Zwischenstand in der Gesamtwertung und in den Einzelwertungen nicht berücksichtigt.

Die nächsten Wettkämpfe, die in die Gesamtwertung und in die Einzelwertungen einfließen, finden in Antholz statt. Dort treten die Herren im Einzel und im Massenstart an, zudem wird in der Staffel gelaufen. chiemgau24.de* ist bei allen Rennen im Liveticker mit dabei.

Biathlon: Hier gibt es alle Termine zum Weltcup in Antholz

Lesen Sie auch: Biathlon - Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

(von links): Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Philipp Horn und Erik Lesser gewannen bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz die Bronzemedaille in der Staffel und sind auch in der Saison 2020/21 Teil des deutschen Teams.
(von links): Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Philipp Horn und Erik Lesser gewannen bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz die Bronzemedaille in der Staffel und sind auch in der Saison 2020/21 Teil des deutschen Teams. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa
Arnd Peiffer: Geburtsdatum: 18.03.1987 ; Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld; Größte Erfolge: Olympiasieger 2018 im Sprint, Weltmeister 2011 im Sprint, Weltmeister 2019 im Einzel; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 11.
Arnd Peiffer: Geburtsdatum: 18.03.1987 ; Skiclub: WSV Clausthal-Zellerfeld; Größte Erfolge: Olympiasieger 2018 im Sprint, Weltmeister 2011 im Sprint, Weltmeister 2019 im Einzel; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 11. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa
Benedikt Doll: Geburtsdatum: 24.03.1990 ; Skiclub: SZ Breitnau; Größte Erfolge: Weltmeister im Sprint 2017, Bronzemedaille bei Olympia 2018 in Verfolgung und Staffel; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 8.
Benedikt Doll: Geburtsdatum: 24.03.1990 ; Skiclub: SZ Breitnau; Größte Erfolge: Weltmeister im Sprint 2017, Bronzemedaille bei Olympia 2018 in Verfolgung und Staffel; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 8. © picture alliance/Matthias Balk/dpa
Philipp Horn: Geburtsdatum: 08.11.1994; Skiclub: SV Eintracht Frankenhain; Größte Erfolge: Bronzemedaille bei der WM 2020 mit der Staffel, Deutscher Meister im Massenstart 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 18.
Philipp Horn: Geburtsdatum: 08.11.1994; Skiclub: SV Eintracht Frankenhain; Größte Erfolge: Bronzemedaille bei der WM 2020 mit der Staffel, Deutscher Meister im Massenstart 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 18. © picture alliance/Sven Hoppe/dpa
Johannes Kühn: Geburtsdatum: 19.11.1991; Skiclub: WSV Reit im Winkl; Größte Erfolge: Junioren-Weltmeister 2010 im Sprint, Deutscher Meister 2018 im Sprint; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 13.
Johannes Kühn: Geburtsdatum: 19.11.1991; Skiclub: WSV Reit im Winkl; Größte Erfolge: Junioren-Weltmeister 2010 im Sprint, Deutscher Meister 2018 im Sprint; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 13. © picture alliance/Matthias Balk/dpa
Erik Lesser: Geburtsdatum: 17.05.1988; Skiclub: SV Eintracht Frankenhain; Größte Erfolge: Weltmeister in der Verfolgung 2015, Weltmeister in der Staffel 2015, Silbermedaille im Einzel bei Olympia 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 59.
Erik Lesser: Geburtsdatum: 17.05.1988; Skiclub: SV Eintracht Frankenhain; Größte Erfolge: Weltmeister in der Verfolgung 2015, Weltmeister in der Staffel 2015, Silbermedaille im Einzel bei Olympia 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 59. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa
Philipp Nawrath: Geburtsdatum: 13.02.1993; Skiclub: SK Nesselwang; Größte Erfolge: Junioren-Weltmeister in der Staffel 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38.
Philipp Nawrath: Geburtsdatum: 13.02.1993; Skiclub: SK Nesselwang; Größte Erfolge: Junioren-Weltmeister in der Staffel 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38. © picture alliance/Matthias Balk/dpa
Lucas Fratzscher: Geburtsdatum: 06.07.1994; Skiclub: WSV Oberhof 05; Größte Erfolge: Deutscher Meister in der Staffel 2018 und 2019, Gesamtsieger im IBU-Cup 2020; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -
Lucas Fratzscher: Geburtsdatum: 06.07.1994; Skiclub: WSV Oberhof 05; Größte Erfolge: Deutscher Meister in der Staffel 2018 und 2019, Gesamtsieger im IBU-Cup 2020; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: - © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Simon Schempp: Geburtsdatum: 14.11.1988; Skiclub: SZ Uhingen; Größte Erfolge: Weltmeister im Massenstart 2017, Silbermedaille im Massenstart bei Olympia 2018; Staffel Weltmeister 2010, 2015 und 2017; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 41.
Simon Schempp: Geburtsdatum: 14.11.1988; Skiclub: SZ Uhingen; Größte Erfolge: Weltmeister im Massenstart 2017, Silbermedaille im Massenstart bei Olympia 2018; Staffel Weltmeister 2010, 2015 und 2017; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 41. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Roman Rees: Geburtsdatum: 01.03.1993 ; Skiclub: SV Schauinsland; Größte Erfolge: Vize-Weltmeister in der Staffel 2019, Juniorenweltmeister in der Staffel 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 63.
Roman Rees: Geburtsdatum: 01.03.1993 ; Skiclub: SV Schauinsland; Größte Erfolge: Vize-Weltmeister in der Staffel 2019, Juniorenweltmeister in der Staffel 2014; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 63. © picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Biathlon: Der Zwischenstand im Gesamtweltcup der Herren

Aufgeführt sind die besten fünf Athleten im Gesamtweltcup und der beste deutsche Biathlet.

1. Johannes Thingnes Boe (Norwegen)709 Punkte
2. Sturla Holm Laegreid (Norwegen)645
3. Tarjei Boe (Norwegen)566
4. Johannes Dale (Norwegen)545
5. Quentin Fillon Maillet (Frankreich)506
12. Arnd Peiffer (Deutschland)412

Hier gibt es die komplette Gesamtwertung der Herren im Überblick

Biathlon: Der Zwischenstand in der Sprintwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athleten im Sprintweltcup und der beste deutsche Biathlet.

1. Johannes Thingnes Boe (Norwegen)319 Punkte
2. Johannes Dale (Norwegen)258
3. Sturla Holm Laegreid (Norwegen)236
12. Arnd Peiffer (Deutschland)157

Hier gibt es die komplette Sprintwertung der Herren

Biathlon: Der Zwischenstand in der Verfolgungswertung

Aufgeführt sind die besten drei Athleten im Verfolgungsweltcup und der beste deutsche Biathlet.

1. Sturla Holm Laegreid (Norwegen)201
2. Johannes Thingnes Boe (Norwegen)173
3. Johannes Dale (Norwegen)172
10. Benedikt Doll (Deutschland)120

Hier gibt es die komplette Verfolgungswertung der Herren

Biathlon: Der Zwischenstand in der Einzelwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athleten im Einzelweltcup und der beste deutsche Biathlet.

1. Sturla Holm Laegreid (Norwegen)114
2. Alexander Loginow (Russland)91
3. Quentin Fillon Maillet (Frankreich)91
8. Arnd Peiffer (Deutschland)54

Hier gibt es die komplette Einzelwertung bei den Herren

Biathlon: Der Zwischenstand in der Massenstartwertung

Aufgeführt sind die besten drei Athleten im Massenstartweltcup und der beste deutsche Biathlet.

1. Tarjei Boe (Norwegen)137
2. Johannes Thingnes Boe (Norwegen)132
3. Arnd Peiffer (Deutschland)130

Hier gibt es die komplette Massenstartwertung bei den Herren

Biathlon: Der Zwischenstand in der Nationenwertung

1. Norwegen5526
2. Frankreich4953
3. Deutschland4748

Hier gibt es den kompletten Zwischenstand in der Nationenwertung

Die Gesamtstände und Einzelwertungen werden nach jedem Rennen aktualisiert. Die Streichresultate werden erst am Saisonende aus den Wertungen genommen.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen im Weltcup-Kalender im Biathlon kommen und somit die Anzahl der geplanten Wettkämpfe reduziert werden.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Biathlon in Oberhof: Podest für deutsche Staffel nach Horn-Drama futsch
Biathlon in Oberhof: Podest für deutsche Staffel nach Horn-Drama futsch
Biathlon in Oberhof: Podest für deutsche Staffel nach Horn-Drama futsch
Neun Schuss ins Schwarze: Biathlet Kühn Sprint-Dritter
Neun Schuss ins Schwarze: Biathlet Kühn Sprint-Dritter
Neun Schuss ins Schwarze: Biathlet Kühn Sprint-Dritter
Altmaier und Siegemund in Paris weiter auf Erfolgskurs
Altmaier und Siegemund in Paris weiter auf Erfolgskurs
Altmaier und Siegemund in Paris weiter auf Erfolgskurs
Grünes Licht: Istaf in Berlin mit 3500 Fans
Grünes Licht: Istaf in Berlin mit 3500 Fans
Grünes Licht: Istaf in Berlin mit 3500 Fans
Starker Schröder siegt mit Lakers gegen Klebers Mavericks
Starker Schröder siegt mit Lakers gegen Klebers Mavericks
Starker Schröder siegt mit Lakers gegen Klebers Mavericks

Kommentare