Illegale Aktion in europäischen Gewässern? Bundespolizei war an umstrittenem Einsatz im Mittelmeer beteiligt

Migranten in Griechenland

Illegale Aktion in europäischen Gewässern? Bundespolizei war an umstrittenem Einsatz im Mittelmeer beteiligt

Frontex-Einsatz: Die deutsche Bundespolizei soll an einer möglicherweise illegalen Aktion beteiligt gewesen sein: Im August verließen Migranten …
Illegale Aktion in europäischen Gewässern? Bundespolizei war an umstrittenem Einsatz im Mittelmeer beteiligt
Erdogan besucht Geisterstadt in Nordzypern

Umstrittenes «Picknick»

Erdogan besucht Geisterstadt in Nordzypern
Erdogan besucht Geisterstadt in Nordzypern
Schweden und Kanada ab Sonntag Risikogebiete

Liste wird länger

Schweden und Kanada ab Sonntag Risikogebiete
Schweden und Kanada ab Sonntag Risikogebiete

War es Brandstiftung?

Feuer im Registrierlager von Samos

Feuer im Registrierlager von Samos

Scharfe Kritik

Deutsche Rüstungsexporte für 522 Millionen Euro an Türkei

Deutsche Rüstungsexporte für 522 Millionen Euro an Türkei

Einstufung der Bundesregierung

Ganz Italien gilt als Corona-Risikogebiet

Ganz Italien gilt als Corona-Risikogebiet

Corona-Maßnahmen

Athen ordnet dreiwöchigen Lockdown für ganz Griechenland an

Athen ordnet dreiwöchigen Lockdown für ganz Griechenland an

«Das Wunder heißt Ayda»

Dreijährige 91 Stunden nach Erdbeben gerettet

Die Freude in Izmir ist groß, die Rettungskräfte sind überwältigt: Fast vier Tage nach dem Erdbeben finden Helfer ein kleines Mädchen unter den …
Dreijährige 91 Stunden nach Erdbeben gerettet

Gesellschaftliches Leben

Corona sorgt in weiten Teilen Europas für Stillstand
Die Corona-Zahlen steigen und steigen. Immer mehr Länder erleben einen allmählichen Stillstand des gesellschaftlichen Lebens. In Griechenland etwa …
Corona sorgt in weiten Teilen Europas für Stillstand

Jubel in Izmir

Dreijährige nach 65 Stunden aus Trümmern gerettet

Die Einsatzkräfte jubeln, manche weinen. Die Rettung eines kleinen Mädchens fast drei Tage nach dem Erdbeben lässt die übermüdeten Helfer in der Türkei neue Kraft und Hoffnung schöpfen. Doch noch immer werden Menschen unter den Trümmern vermutet.
Dreijährige nach 65 Stunden aus Trümmern gerettet

Hoffen auf Wunder

Helfer in Türkei suchen nach Verschütteten

Die Helfer kämpfen gegen die Zeit: Rettungsarbeiten in der türkischen Stadt Izmir gehen nach dem Beben weiter, doch die Hoffnung schwindet. Kleine Wunder gibt es trotzdem.
Helfer in Türkei suchen nach Verschütteten

Kampf gegen die Zeit

Türkei hofft nach Beben auf weitere Überlebende

Die Helfer in Izmir arbeiten rund um die Uhr: Intensiv suchen sie nach dem schweren Erdbeben nach Verschütteten. Auch viele Stunden später können sie noch Überlebende bergen.
Türkei hofft nach Beben auf weitere Überlebende