Verletzungen drohen

Achtung, Primark-Rückruf! Unangenehme Nebenwirkung für Millionen Deutsche möglich

Ein beliebter Textil-Discounter ruft Schmuck zurück. Das Produkt überschreitet Grenzwerte und kann bei Millionen Deutschen Reaktionen auslösen.

München - Der beliebte Textil-Discounter Primark ruft eins seiner Produkte zurück. Der betroffene Schmuck überschreitet Grenzwerte und kann gefährlich sein.

Primark-Rückruf: Piercing-Stecker überschreitet Nickel-Grenzwert

Primarkt ruft mehrere Schmuckstücke zurück.

Das Unternehmen schreibt in ihrem Rückruf*: „Wir haben bemerkt, dass die Piercing-Stecker mit den Produktnamen „Body Bar (white)“ und „Nose Piercing 5pk (yellow)“ den hohen Sicherheitsstandards von Primark nicht gerecht werden. In diesen Produkten ist eine Überschreitung des gesetzlich festgelegten Grenzwertes für Nickel festgestellt worden. Dies kann möglicherweise zu allergischen Hautreaktionen führen. Da die Sicherheit unserer Kunden für uns oberste Priorität hat, bitten wir Sie darum, dieses Produkt vorsorglich zurückzugeben. Der Kaufpreis wird in vollem Umfang erstattet.“

Nickel wird häufig bei Schmuck als Legierungen verwendet, kommt aber auch bei Münzen, Spielzeugen und Tätowierfarben vor. Dass dabei die Grenzwerte überschritten werden kommt häufiger vor, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Das habe eine Untersuchung im Auftrag des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit* (BVL) ergeben.

Rückruf: Nickel-Grenzwerte überschritten - Kritik an Herstellern

Der Anteil der beanstandeten Artikel sei seit der letzten Kontrolle vor sieben Jahren weiter gestiegen, schreibt die SZ 2016. „Es ist an der Zeit, dass sowohl die Hersteller als auch die Importeure dafür sorgen, dass die Grenzwerte eingehalten werden“, fordert Helmut Tschiersky, Präsident des BVL.

Betroffen von dem Primark-Rückruf* sind der Bauchnabelstecker „Body Bar (white)“, der in den Filialen vom 2. August 2020 bis zum 7. Dezember 2020 zum Verkauf stand und das Nasen-Piercing „5pk (yellow)“, das vom 30. August 2020 bis zum 7. Dezember 2020 verkauft wurde.

Rückruf: Millionen Deutsche von Nickel-Allergie betroffen - Hautverletzungen drohen

Laut der Apotheken Umschau reagiert bei einer Nickel-Allergie das Immunsystem nach dem Kontakt zu nickelhaltigen Gegenständen: „Die Körperabwehr stuft den Nickel ‚irrtümlich‘ als gefährlichen Eindringling ein, den es zu bekämpfen gilt. Die sogenannte Typ IV-Sensibilisierung gegenüber Nickel stellt die in Deutschland am häufigsten bestehende Allergie gegenüber Kontaktallergenen dar.“ Etwa 15 Prozent der Bevölkerung sind betroffen, Frauen häufiger als Männer.

Durch den leicht sauren Schweiß kann sich das Nickel aus dem Schmuck lösen und kommt so in Kontakt mit der Haut und durchdringen dann die Hornschicht. Bei Allergikern reagiert zusätzlich das Immunsystem. Die Apotheken Umschau schreibt: „Erst einige Stunden bis Tage nach der Berührung nickelfreisetzender Gegenstände beginnen die entsprechenden Hautstellen sich zu röten, zu nässen oder zu jucken. Es bilden sich typischerweise kleine Knötchen (Papeln) und Bläschen. Dieses allergische Kontaktekzem entwickelt sich grundsätzlich nur an den Stellen, welche dem Nickel ausgesetzt waren.“

Die Hautveränderungen heilen in der Regel von selbst wieder ab, wenn kein weiterer Kontakt zu Nickel besteht. Bei ständigem Nickelkontakt kann es aber zu dauerhaften Hautveränderungen kommen. „Dabei schuppt sich die Haut, reißt ein und ist stellenweise entzündlich verdickt. In manchen Bereichen verhornt sie und wirkt grob.“ Erst im September gab es einen Schmuck-Rückruf wegen zu hoher Nickel-Werte. Der Nonfood-Händler Tedi musste damals schon zum zweiten Mal in 2020 Schmuck aus demselben Grund zurückrufen. (md) *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © Marijan Murat/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Corona-Kinderbonus: So erhalten Sie den Kinderzuschlag vom Staat
Corona-Kinderbonus: So erhalten Sie den Kinderzuschlag vom Staat
Corona-Kinderbonus: So erhalten Sie den Kinderzuschlag vom Staat
Großhändler Metro öffnet Pforten für alle Bürger - Es gibt jedoch einen Haken
Großhändler Metro öffnet Pforten für alle Bürger - Es gibt jedoch einen Haken
Großhändler Metro öffnet Pforten für alle Bürger - Es gibt jedoch einen Haken
Corona-Bauch bekämpfen: Die ideale Sportart für die Lockdown-Zeit
Corona-Bauch bekämpfen: Die ideale Sportart für die Lockdown-Zeit
Corona-Bauch bekämpfen: Die ideale Sportart für die Lockdown-Zeit
Aldi scherzt über die eigenen Kunden: „Wenn eine neue Kasse öffnet ...“
Aldi scherzt über die eigenen Kunden: „Wenn eine neue Kasse öffnet ...“
Aldi scherzt über die eigenen Kunden: „Wenn eine neue Kasse öffnet ...“
Butter muss nicht hart sein: Mit einem Trick wird sie blitzschnell weich
Butter muss nicht hart sein: Mit einem Trick wird sie blitzschnell weich
Butter muss nicht hart sein: Mit einem Trick wird sie blitzschnell weich

Kommentare